ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. November 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:37 GMT+1



25 Oktober 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
OK von Brüssel zu der Ausdehnung von den Anreizen Ferrobonus und Marebonus zu Unterstützung von dem kombinierten Transport

Über freiem von der Kommission EU zu der Verlängerung von einem analogen Programm von den Hilfen von Österreich

hat auf dem seeweg kurz anstatt Heute die Verlängerung von dem Programm von den Hilfen von Italien zu der Förderung von dem kombinierten Transport durch Anreize zu Unterstützung von dem anstatt erd Güterverkehr durchführt durchführt gebilligt die Europäische Kommission, mit Diensten zu der Strahl Marebonus über Eisenbahn über Straße (Ferrobonus), dass () und, Anreize, die Brüssel bestätigt hat, in reihe mit den gemeinschafts Normen auf den staatlichen Beihilfen zu sein.

wurden die Regimes von den Hilfen anfänglich von der Europäischen Kommission den 19(von dem 19 2016 Dezember) Dezember gebilligt fließt. Die Programme werden jedoch mit der heutigen Entscheidung für die Dauer von zwei Jahren von dem Januar 2018 zu dem 31 2019 unveränderten Dezember verlängert 1° behält das anfängliche Budget von 200 Millionen Euro bei.

hat auch Außerdem heute die Verlängerung von der Dauer gebilligt die Kommission EU zwei Pläne von den Hilfen Öffentlichkeit von Österreich, von dem gesamten Wert von 650 Millionen Euro sie bestimmt den Transfer von dem Transport von den Waren von der Straße zu dem kombinierten Transport zu fördern. Insbesondere wird ein Programm gewendet, die Verschiebung von dem Verkehr von den Waren von der Straße zu anderen Modalitäten von dem Transport zu fördern, während die Sekunde das Ziel hat, die Verbindungen zwischen den eisenbahn Linien und den intermodali Terminals zu verbessern.

hat die Kommission zum thema die Kompatibilität von den zwei österreichischen Plänen mit den gemeinschafts Normen von den staatlichen Beihilfen bestätigt, und hat es spezifiziert überprüft, dass die Bewertung von der Anwendung von zwei programmiert, dass die vorgesehen Maßnahmen in den vergangenen fünf Jahre effektiv beigetragen haben, den Transport von den Waren von der Straße zu der Eisenbahn zu übertragen. Folglich wird ihre Ausdehnung zu der Periode 2018-2022 mit einem gesamten Budget von 650 Millionen Euro entschieden.

CONTRANS
ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Est Europea Servizi Terminalistici
Salerno Container Terminal
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail