ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. November 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:42 GMT+1



26 Oktober 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Naviera Armas wird Trasmediterranea wird kaufen Führer in Spanien im Segment von der Beförderung auf dem Seeweg
ro-pax
wird 92.7% von dem Kapital von der Gesellschaft von Acciona für 260,4 Millionen Euro
nachgegeben
wird der Spanier Naviera Armas den nationalen Führer im Segment von der Beförderung auf dem Seeweg von den befahrbaren Passagieren werden und. Die Gesellschaft von der Navigation hat tatsächlich ein Abkommen mit der Gruppe Acciona gedrückt, um den Landsmann Trasmediterranea, Gesellschaft zu erwerben, dass hat, welch zehn traditionellen Fähren, es ro-pax, der vier schnelle Einheiten und drei Einheiten ro-pax ro-ro eine Flotte von 13 Schiffen und drei schnellen Einheiten verfügt von 21 Schiffen von welch 14 traditionellen Fähren, von.

sieht die Einigung vorher, Gruppe, der Juli 2002 die Kontrolle von der Gesellschaft in 2002 zu der Tat von seiner Privatisierung( von 31 erhalten hat), dass Naviera Armas für 260,4 Millionen Euro 92.7% von dem Kapital von Trasmediterranea von dem Eigentum von Acciona gegenwärtig erwirbt. Naviera Armas wird sich auch von 127,3 Millionen Euro von den Verschuldungen von dem Trasmediterranea betreffend die Gesellschaften von der Gruppe Acciona machen beladen. Das Abkommen sieht außerdem vorher, dass der endgültige Preis höchstens zusätzlich zu kann, von 16 Millionen Euro auf der Basis die zukunft Trend von der von der Gesellschaft registriert Bruttohandelsspanne wachsen. Die Teile haben 436 Millionen Euro spezifiziert und, dass die Transaktion ein gesamter versteht Wert zwischen 419 million Trasmediterranea beimisst.

wird die Vorsorgen, der Erwerb An zweiter Stelle im erst Quartal von dem folgenden Jahr nach der Genehmigung von den antimonopol spanischen Autoritäten vollzogen.

Acciona hatte Für eine lange Zeit die Absicht bekundet, Trasmediterranea zu verkaufen. "lässt Diese Operation im einklang und uns auf den nachhaltigen Infrastrukturen und auf den säubern Energien mit den Erwartungen von dem Markt, zu verstärken, das Muster von der Business von zentriert Acciona anzupassen,- hat der Parteipräsident erklärt, José Manuel Entrecanales -. Folglich hat sich es entschieden als wieder nimmt, diese Operation im angebrachten Moment von dem Sektor von der Beförderung auf dem Seeweg nach einem Prozess von der Verbesserung von der operativen Leistungsfähigkeit von der Gesellschaft und mit einem spanischen Käufer von dem Sektor abzuschließen, der und gut den Markt kennt, dass es ohne zweifel beitragen wird", die konkurrenzfähige Lage von Trasmediterranea zu verstärken.

haben die Schiffe von dem Trasmediterranea, dem Nordafrika und Kanaren das fließt Jahr 2,5 million von Passagieren befördert, (+2.3% auf 2015), million von den Linearmetern von Waren +2.3% 5,8 Kraftfahrzeuge ro-ro () und 576mila (+5.7%), dass sie auf 32 zwischen der iberischen Halbinsel und Balearischen angewendet bricht werden.

CONTRANS
ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Est Europea Servizi Terminalistici
Salerno Container Terminal
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail