ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

11. Dezember 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:20 GMT+1



17 November 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Zusätzliche Verminderung von den Taten von dem Piratentum gegen die Schiffe

Sie sind in den erst neun Monaten von 2017 121 in Bezug auf 141 in der Periode September von dem fließt Jahr gewesen

34 werden im dritt Quartal von diesem Jahr auf der ganzen erde ausgeführt greifen von den Piraten zu den Schiffen an, Zahl, der unter von -19% in Bezug auf die Nummer von den Angriffen im dritt Quartal von 2016 registriert ist. Dato wird weniger von den letzten Jahren erhöhen und bestätigt den Trend, selbst wenn schwanken sie, von der Verminderung von den Taten von dem nach den Bergspitzen von den sich zwischen 2010 und 2011 überprüfen Zwischenfällen beginnt Piratentum.

Insbesondere werden 29 Schiffe im letzten das sommer Quartal von den Piraten behandelt, drei sind Gegenstand von einem Versuch von dem Angriff gewesen, ist ein Schiff Gegenstand von den Schlägen von der Feuerwaffe gewesen, und wird ein Schiff beschlagnahmt.

Der International Bureau (IMB) hat Maritime gemacht bekannt, der in den erst neun Monaten von den 2017 Taten von dem Piratentum zusammen September von dem fließt Jahr 121 in Bezug auf 141 in der Periode gewesen sind. Die behandelten Schiffe sind 92 gewesen, jen Gegenstand von einem versucht Angriff 11, die Schiffe und in richtung zu welch werden Schläge von der Feuerwaffe, 13 jen fünf beschlagnahmt explodiert werden sein.

Der letzte Rapport von dem IMB zeigt sich dass, wenn die Nummer von den Angriffen, sich minder in Bezug auf das fließt Jahr herausstellt, jedoch setzen fortdie Zwischenfälle die überprüfen sich im Golf von Guinea und im asiatischen Südosten, Sorge zu wecken. Die Angriffe zu der Küste den Bedrohungen zu der Sicherheit von den Schiffen und Venezuela von stellen sich außerdem im Wachstum heraus breit, Fläche, die zu breiten von Libyen durchreisen, sich in welch im dritt Quartal von diesem Jahr ein Versuch von der Behandlung überprüft hat.

Der genaue Rapport, der im dritt Quartal von 2017 nicht haben sich Taten von dem Piratentum zu breiten von den Küsten von Somalia überprüft und spezifiziert, dass die in den Vormonaten brauchen Zwischenfälle dass die Piraten jedoch vorsetzen, zu eine Bedrohung für den maritimen Verkehr zu sein in dieser Fläche fortschlagen, der auch zu bemerkenswertem Abstand von der Küste durchreist.

Kommentiert hat es den Inhalt von dem Rapport, den Direktor von dem IMB Pottengal Mukundan aufgefordert eine Mühe zu absolvieren, um den Informationsaustausch zwischen den in den Kampf zu dem Piratentum einsetzen Organismen zu verbessern. "wird ein von den sehr mächtigen Waffen im Kampf zu dem Piratentum von den sorgfältigen Statistiken repräsentiert,- hat es erklärt -. Es würde müssen und erwidert von den Informationen zwischen die regional Piracy Reporting Centre von dem IMB und Informationszentren eine freie Nachempfindung uns sein,- hat es betont -. Die Autoritäten sind mit einem klaren Bild in der lage besser ihre Ressourcen zu verteilen als,", um Stirn dieses globale Problem zu machen, wenn und, wo sich sie vergewaltigt Zwischenfälle überprüfen.




ABB Marine Solutions Est Europea Servizi Terminalistici Consorzio ZAI


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail