ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. Dezember 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:49 GMT+1



22 November 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
FerCargo und FerCargo Manovra fragen Maßnahmen, um den Güterverkehr auf Schiene greift insbesondere auf der letzten eisenbahn Meile einzu stützen

Laguzzi Von Angela und: ist "der Kranker" oder der Eisenbahntransport von den Waren, ausserhalb Gefahr, aber noch nicht vollständig heilt

FerCargo und FerCargo Manovra haben Maßnahmen von der Unterstützung zu dem Eisenbahntransport von den Waren ersucht, Wachstum, um die Wiederaufnahme von dem Transport auf Schiene zu stützen,- haben die Vereine zu Marge von der Präsentation von einem Position betont paper, sie im letzten bei in welch die Vorschläge von dem den Senat der Republik geschieht Eingriff die eisenbahn Meile beinhaltet werden - als hat in den letzten jahren +20% notiert und, dass es die eisenbahn eng anliegend Betriebe zu FerCargo einzige Hauptdarsteller gesehen hat, die nicht zugehörigen zu die Gruppe Unternehmen die Italienische Staatsbahn (FSI).

Haben die Eingriffe zielen und nachhaltigen gefragt effizient, durch die Rolle von den Technikern von der letzten Meile damit gänzlich die von vorschlagen Eingriffe zu verwirklichen "der Pflege von dem Eisen", um diese Wiederaufnahme FerCargo und FerCargo Manovra zu stützen.

Der Präsident von FerCargo, Giancarlo Laguzzi, Elvi Angela und dem Präsidenten von FerCargo Manovra, der Verein von den Technikern von dem eisenbahn Manöver, haben sich, Von, gezeigt aber noch nicht vollständig heilt, dass "der Kranker" oder der Eisenbahntransport von den Waren, ausserhalb Gefahr ist, und, dass sie notwendige Eingriffe wie die Einführung von den Anreizen für den Kauf oder die Angemessenheit von den Maschinen von dem Manöver beruhend auf die Verordnung 1/2015 von ANSF sind, um die Wiedergewinnung zu stützen, erhält eine Verlängerung von der Einleitung von den von die interessierte Betrieben oder erfordert Technikern erfordert Prozeduren falls und in diesem fall eine Kostenreduzierung für das vorhersieht verwaltungs Vorgehen, oder wie daszunahme von dem Beitrag von der Ermäßigung Maut, um die Stände von dem Scontistica in richtung zu den Klienten von den eisenbahn Betrieben beizubehalten, der die Zunahme von den Volumen von dem Verkehr Budget von dem Anreiz gibt, starr riskiert, den Transfer von der anständigen Quote von dem Gummi zu der Eisenbahn zu verlangsamen.

Laguzzi Von Angela haben und auch auch die Notwendigkeit geschweige denn betont Waren und die Ausdehnung von der Rückerstattung für die Figuren wie tricksend, prüfend und bildungs-, Zug von den eisenbahn Betrieben von den Technikern von dem eisenbahn Manöver und abhängig, Zug einen Grund für den Kauf von den neuen elektrischen Lokomotiven einzurichten, damit das italienische System von den neuen interoperablen Maschinen auszustatten, den vorgesehen Beitrag für die Bildung von den Maschinenführern für den Sektor zuzunehmen.

Sie haben außerdem eine Revision von den eisenbahn Verbindungen beruhend auf die realen Bedürfnisse von der Industrie vereinfacht durch die Schöpfung von der Unabhängigkeit von dem Netz im Respekt von der Sicherheit ersucht Klient von dem Zug, die Infrastruktur und die Ausübung von der gleichen Verbindung greift

Laguzzi Von Angela haben und auch spezifiziert aber vor allem notwendig aber nicht bis jetzt Monopolisten macht von dieser Regierung von den eisenbahn Betrieben von den nicht zugehörigen zu der ex Gruppe eisenbahn Technikern und wie viel zu vereiteln, dass dies sind einig von den hauptsächlichen Lösungen, um zusätzlichen Impuls die Pflege von dem Eisen zu geben,- sind sie abgeschlossen -.

ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail