ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Dezember 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:55 GMT+1



24 November 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Zusätzliche Verbesserung von den ökonomischen vierteljährlichen Ergebnissen von der reeder Gruppe CMA CGM

4,98 million von Container haben in der Periode September von diesem Jahr von der Gesellschaft befördert die Portacontainer (+11.6%)

Die Erträge von der reeder französischen Gruppe CMA CGM haben im dritt Quartal von diesem Jahr zu 5,70 Milliarden von den Dollars betragen, erhöhe mich ich mit von +27.7% in Bezug auf 4,47 Milliarden von den Dollars im dritt Quartal von 2016 ein, das total die ökonomischen registriert Ergebnisse von dem Neptune Orient Lines (NOL von Singapur, der Gesellschaft), das und die erst vierteljährliche Periode werden in welch in der Bilanz von der Gruppe eingeschlossen operiert im Segment von der mit der Marke APL containerizzato Beförderung auf dem Seeweg ist, dass die französische Gruppe Juni 2016 das fließt Jahr ergänzt den 14 Erwerb gekauft hat.

Sie sind im dritt Quartal von den 2017 operativen Kosten von der Gruppe von +13.7% gewachsen steigt zu 4,99 Milliarden von den Dollars an. Das EBITDA hat sich von 706,8 Millionen Dollar herausgestellt (+884.4%), und ist operatives nützlich im vergleich gleich zu 558,4 Millionen Dollar zu einem operativen Ergebnis von dem ablehnenden Zeichen für -107,1 Millionen Dollar im dritt Quartal von dem fließt Jahr gewesen. Core EBIT ist von dem positiven Zeichen gewesen, und entsprechen sie gleich zu 568,0 Millionen Dollar zu einem Ergebnis von dem ablehnenden Zeichen für -86,2 Millionen Dollar in im vergleich Periode von dem fließt Jahr das. Du scheinst auch von dem positiven herausstellt Zeichen von dem million von 2016 ablehnenden Zeichen offenbar zu das ökonomische Ergebnis vor Steuern geschweige denn 332,0 Millionen Dollar in Bezug auf Ergebnisse beid und, dass sie jeweils sich zu 350,7 million bestätigt haben.

Flotte hat in der Periode September von diesem Jahr von der französischen Gruppe Volumen den gleichen Rekord zu 4,98 million von teu von der containerizzati Ladung befördert die Portacontainer, mit einer Progression von +11.6% in Bezug auf 4,46 million von teu im sommer Quartal von 2016, der in der Periode von 489 Schiffen gebildet wurde, wenn die Flotte von 460 Schiffen gebildet wurde.

Periode hat das gleiche in den erst neun Monaten von 2017 mit einer Progression von +24.9% auf Periode von dem fließt Jahr die gleichen Erträge zu 15,63 Milliarden von den Dollars aufgesummt, die Gruppe, erhöhen mit von +37.1% auf der Periode September von 2016 ein, die Flotte von dem CMA CGM in welch zu die containerizzati gleichen Volumen fast 14,0 million von teu befördert hat. Die operativen Kosten haben zu 13,93 Milliarden von Dollars betragen (+24.2%), und ist das EBITDA von 1,70 Milliarden von Dollars gewesen (+793.2%). EBIT und Core EBIT sind jeweils von dem positiven, gleichen Zeichen zu gewesen und 1,29 Milliarden von den Dollars in Bezug auf Ergebnisse von dem ablehnenden Zeichen für -195,7 million von 2016 und -163,7 Millionen Dollar in den erst neun Monaten beid und 1,29 Milliarden. Auch nützlich und -423,9 million von 2016 und -476,3 Millionen Dollar in den erst neun Monaten.

Der Gründer von CMA CGM, Jacques Saadé, hat in der Gelegenheit von der heutigen Präsentation von den vierteljährlichen Ergebnissen die Entscheidung angekündigt belädt eigenen Angriff von dem reeder Parteipräsidenten zu dem Sohn Rodolphe zu lassen, der 7 fließt Februar Verwaltungsratsmitglied von der Gruppe ernannt wurde, dass ich auch übernimmt von chairman von dem CMA CGM jen manterrà.


ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail