ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Juni 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:51 GMT+2



15 Dezember 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Es gründet reisen für den Transport von den Waren durch Brennero, um den Gebrauch von der Autobahn zu fördern

Protokoll von der Einigung zwischen RFI Interbrennero und für den Ausbau von der Anlage von Trento Roncafort fördern den Transport intermodale

Der autonome Provinz Trient und Bolzano haben million von dem Euro zu dem Jahr für eine Dauer von drei Jahren mit dem Ziel bereitgestellt drei ciascuna, den Übergang von den Waren von der Autobahn zu der Eisenbahn zu fördern. Das gründet es, werden sie tatsächlich angewendet, um die tarif Anreize einzuführen, die günstige reisen für den Transport von den Waren durch Brennero machen, die Autobahn zu adoptieren.

Die Maßnahme von der Unterstützung zu der Intermodalität wird gestern im Kurs von dem nationalen Kongress angekündigt "den Korridor von Brennero, um Italien anzuschließen. Eine Gelegenheit für das Tridentinisch für das Land und" organisiert zu Trento von dem Ministerium von den Infrastrukturen von Trasporti mit autonome Provinz Trient und, der Gemeinde von Trento, RAM - Transporten, Universität Confindustria Trento Infrastrukturen Logistischem und von Trento und.

Ein Protokoll von der Einigung zwischen wird auch im Kurs von dem Tag gekennzeichnet zu dem Ausbau von der Anlage von Trento Roncafort. Das Protokoll setzt die unterzeichnend Subjekte ein eine gemeinsame Arbeitsgruppe einzurichten um die notwendigen Maßnahmen zu vertiefen das System Ro.La in der Fläche von dem Bahnhof von Trento Roncafort zu fördern. Insbesondere sieht sich die Bestimmung zu der Autobahn vorher reist von zwei Gleisen von dem gegenwärtigen Bündel von Roncafort von der gesamten gleichen Länge zu 750 Metern, dass sie elektrifiziert werden. Das ordnet sich es all im Kontext von dem europäischen Korridor zu ten-t Mittelmeer in der Ausübung einmal, wird auf die zurücklegt Ganze einen riesigen Verkehr wieder gießen eisenbahn Waren, sie, das von dem sehr wichtigen welch Projekt die Galerie von der Basis von Brennero ist.

Brennero repräsentiert einen grundlegenden Korridor mit fast 47 million von den Tonnen von der Ware, die die italienischen Übergänge jährlich auf 160 million gesamte das euch interessieren durchreisen. Der Tunnel von der Basis von Brennero wird in 2027 beendet und wird 4,4 Milliarden von dem Euro, 5,92 Milliarden mit den zubehör Eingriffen kosten. Der Tunnel wird folglich den Verkehr von den langen Zügen zulassen Waren 750 schwere Meter und 1,600 Tonnen von der meist Fähigkeit in Bezug auf jen gegenwärtige und, der 450 Meter für ein Gewicht von 1.200 Tonnen lang höchstens sind. Das Ziel von dem Werk ist auch jen, mit dem Übergang von einem guten Teil von dem LKW konsistente Vorteile auf umwelt Piano zu erreichen, die für den Schritt von dem A22 zu der Eisenbahn durchreisen,- 2,2 million in 2016 -.

Est Europea Servizi Terminalistici
Evergreen Line
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail