ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

21. September 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 02:59 GMT+2



18 Dezember 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
BIMCO und CIRM schlagen für die Aktualisierung von den installieren Softwares von den Schiffen an bord vor standard

Der International Organization Standardization hat for bereits den Vorschlag im provisorischen Weg empfangen

Der Verein internationales BIMCO, der Comité International Maritime (CIRM) und, der Verein, die im Sektor von den Technologien für die Seeschifffahrt operieren, der bekannte Maritime, beauftragte die Standards und die Normen für die Seeschifffahrt zu definieren, das erst für die Definition von dem Standard für die Instandhaltung und die Aktualisierung von den im schiffs Feld anwenden Softwares, mit dem Ziel den Wachsend kontrastieren Risiko von den Problemen, den Zwischenfällen und den Verspätungen im maritimen Verkehr von den informatik überholten Programmen, und Unternehmen haben gemacht unterbreitet vorschlägt verursacht repräsentiert, Stirn die Probleme zu machen, zu dem International (IMO) Organization ,die Agentur von Vereinte Nationen zu haben von der informatik Sicherheit.

Bekundet hat es das Vorzeichen Angus Frew, erhoben, das der ganze Sektor von der Beförderung auf dem Seeweg, der Generalsekretär und Verwaltungsratsmitglied von dem BIMCO diese Standards adoptiert, dass der Sektor "von einer macht Welt von der Hardware durchdrungen wird. Jedoch,- hat es betont -, wird die Software im Großteil von den physischen Vorrichtungen von den Schiffen integriert und die Systeme und die Prozeduren die Software leiten haben nicht den Schritt mit den technischen Entwicklungen gehabt, und schafft dies Probleme". Frew hat zum beispiel spezifiziert, dass es sich assistiert hat, ergänzt es zu den Zwischenfällen in den welch Schiffen dies und von den Radaren von den korrelierten Systemen schlechtes Funktionieren und all geschweige denn wegen die unvorhergesehenen bestimmt Schwierigkeiten von der fehlt Aktualisierung von den Softwares, sie blackout erlitten haben.

Das Ziel von dem Vorschlag ist Standard on Software Maintenance Shipboard Equipment" von dem BIMCO von dem CIRM und "of, abzusichern, dass die Aktualisierungen von den Softwares in der sicheren und systematischen Weise ausgeführt werden. Der Vorschlag wird auch und gewendet, eine wirksame Kommunikation zwischen den in der Instandhaltung und von den Datenverarbeitungssystemen von den Softwares verwickeln voneinand weichen Teilen zu garantieren eine effiziente Planung von seiner Instandhaltung abzusichern, die Sichtbarkeit von der installiert Software von den Schiffen an bord zuzunehmen.

BIMCO und CIRM haben gehofft, dass der vorgeschlagene Standard auch und dass der International Organization Standardization (ISO) for haben präzisiert hat bereits den Vorschlag im provisorischen Weg empfangen kann, auf solche weise den Incisività von zunehmen einen Standard ISO werden.

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail