ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. August 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:22 GMT+2



10 Januar 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Line Company unterschreibt einen Brief von den Absichten mit der deutschen Werft FSG für den Bau von zwei Fähren

Die Schiffe werden in 2021 abgegeben

Die deutsche Werft Flensburger schiffbau_-_Gesellschaft (FSG) hat mit der Gesellschaft von der australischen Navigation Line Company unterschrieben hat Brief von den Absichten für den Bau von zwei neuen Fähren und Spirit Tasmania II of, die gegenwärtig die Flotte von der Gesellschaft costituiscono, dass es ist, von dem Eigentum von der Regierung von dem Tasmania, das of Das die Schiffe Spirit Tasmania ersetzen werden.

Der Präsident von Line, Mike Grainger hat, spezifiziert, dass die deutsche Werft nachdem profiliert einschließ die diskrepanten navalmeccaniche internationalen Unternehmen dass gewählt wird und präzisiert hat sieht sich vorher, die Ordnung mit FSG im Kurs von der erst Hälfte von diesem Jahr festzulegen, eine Rose zu haben, sodass die neuen Schiffe können, die Tätigkeit in 2021 in der Meerenge von Bass beginnen.



Vincenzo Miele ABB Marine Solutions


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail