ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Mai 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:20 GMT+2



1 Februar 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Gebäude der Verkehr von den Waren im Hafen von Ravenna in 2017

Rückgang von den mehreren Waren. Im Wachstum Rinfuse. Das Ergebnis von dem viert Quartal ist von 6,7 million von Tonnen gewesen (+1.1%)

Es hat sich im 2017 Verkehr von den Waren von dem Hafen von Ravenna herausgestellt bewegt stabil ist fast 26,0 million von den Tonnen beträgt zu, das analoge Volumen zu jen von dem Vorjahr. Der Verkehr von der Einfuhr ist gleich zu 22,6 million von Tonnen und jen von der Ausfuhr zu 3,3 million von Tonnen 13.5% gewesen (+2.5%) (-).

Der gesamte Verkehr von den mehreren Waren hat sich von -7,9% zu 10,0 million von den Tonnen verringert, von, welch 1,9 million von den Tonnen von den containerizzate Waren (,- 24.4%) mit einem Umschlag von Gütern von dem Container, der gleich zu 223.369 Teu gewesen ist (-, 4.8%), 1,7 million von den befahrbaren Tonnen von 1.7% (- 6.7% und 6,3 million von den Tonnen von anderen mehreren Waren) (-).

Der Rückgang von den allgemeinen Waren wird von der Zunahme von dem Verkehr von Rinfuse kompensiert. 4,5 million von Tonnen werden im Sektor von der flüssigen Ladung bewogen (+4.8%), von welch Tonnen von Rohöl 201mila (+32.6%), 1,8 million von den Tonnen von den raffinierten Erdölerzeugnissen (+3.6%), 618mila Tonnen von den gasförmigen Erdölerzeugnissen Erdgas verringert oder komprimiert und (+7.7%), 863mila Tonnen von chemischen Produkten (- 4.5%) und 1.1 million von den Tonnen von anderen Rinfuse flüssigen (+9.4%). Sandbanken das Ergebnis von Rinfuse ist von 11,4 million von Tonnen gewesen, zementiert Kalke +13.3%, 2,2 million von den Tonnen von den Lebensmittelvergiftungen, Futter und Oleaginosi (+6.3%), mit 5,5 million von den Tonnen von den Mineralien, und (), +5.5%, 1,9 million von den Tonnen von Getreide 5.2% (), (),- 4.0%), 262mila Tonnen von den Kohlen und Braunkohlen (+19.9%), 63mila Tonnen von den metall Produkten und 1,5 million von den Tonnen von anderen soliden Rinfuse +153.6% () (-.

Es ist im 2017 crocieristico Verkehr im Hafen von flüchtig gewesen ravennate 50mila (+9.9%).

Letztes Quartal von dem 2017 Verkehr von den Waren hat sich im Solo zu 6,7 million von den Tonnen bestätigt, erhöhen sich mit von +1.1% auf dem viert Quartal von dem Vorjahr ein und 651mila Tonnen von Ausfuhren 36.4% (-), von welch 6.1 million von den Tonnen von Einfuhren (+8.0%). Die mehrere Waren werden zusammen von -21,4% zu 2,2 million von den Tonnen herabgelassen, von, welch Tonnen von den Waren in Container 17.2% und 1,5 million von den Tonnen von anderen mehreren Waren 13.3% 335mila () (-),- 46.7%), 410mila Tonnen von befahrbarem (-. Flüssige Rinfuse sind von +11.4% fast 1,2 million von den Tonnen gewachsen zu, und sind jen solide von +20.5% zu 3,3 million von den Tonnen angestiegen.

Zeigen Dati von dem Umschlag von Gütern im Hafen in 2017 ","- hat die Palästinensische Nationale Autorität von dem Hafen System von Mare Adriatico Centro Settentrionale kommentiert, Daniele Rossi - ","dass der Verkehr noch tiene", und das Jahr schließt sich mit Nummern die bestätigen sich auf jen von 2016. Die Beugung von den Containern bestätigt die Notwendigkeit, auf der Stirn von der Durchführung von den programmieren Investitionen zu beschleunigen,- hat es erhoben Rot -. Wievieles in Progetto hafen Hub von Ravenna vorhersieht, jetzt zu den endgültigen Schlägen von seinem autorizzativo Kurs, gemeinsam zu all die Handlungen, die, die Informatisierung von dem System, die Modernisierung von den Netzen von der Verbindung straßen- und eisenbahn- sich für den Efficientamento von den hafen Diensten, für und für voranbringen, haben wird es auf der Tätigkeit von all die Terminals zurückgefallen positiv und wird zu dem Wachstum von jedem Typ von dem Verkehr beitragen".

"bestätigt sich Ravenna auch, für 2017, den für die Einfuhr von den semilavorati Rohstoffen für den industriellen po Sektor reicht Vorgesetzter, und,- hat es fortgesetzt Rot -. Wir müssen, aber erhöhe mich ich zu arbeiten, durch eine zu den ausfuhr Unternehmen von unserem Becken von der Referenz zielt Handlung von dem Marketing, die gegenwärtig vorhandene Lücke zwischen der Menge von der landet Ware (22.644.555 Tonnen, mit ein von 2.5% in Bezug auf das 2016, gutes herausstellt von 2008), und jen verlädt (3.345.820 Tonnen, mit einem Rückgang von 13.5%, scheinst zu fünf Jahren vor)", um sich zu verringern.

Relativ hat der Präsident von dem AdSP "im komplexen internationalen Schauplatz von dem Sektor selbst wenn" zu dem crocieristico Verkehr betont ,", gravieren auf welch häufig "eindie zu den Strategien von den großen Technikern oder zu den geopolitischen unvorhersehbaren Ereignissen befestigen äußeren Faktoren, arbeitet sich mit dem Terminalista die Zwischenlandung" ,um "in der wirksamen Art und der Koordinate" zu "fördern", dass "das Terminal "Kreuzfahrten muss" ,es ", zu eigenem infrastrukturellen Potenzial, und deswegen," ,"die noch meisten, angemessene Nummern "ausdrücken".




ABB Marine Solutions Est Europea Servizi Terminalistici Evergreen Line


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail