ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

26. Mai 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:59 GMT+2



6 Februar 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Assologistica und Fercargo klagen die schweren Schwierigkeiten für die intermodali Dienste auf der Linie Venedig an

Contship Italien ist nicht möglich die eisenbahn Italiener erleidet ablehnenden Rückfälle von dem Bild von dem logistischen System zu verbergen

Nach 13 Tagen von dem furchtbaren eisenbahn Zwischenfall von Pioltello (Mailand) stellen sich die intermodali positioniert Terminals auf der eisenbahn Linie stark mit Unmöglichkeit für viel von ihnen heraus und hineinzugehen zu machen bestraft die zu den Waren widmen Konvois herauszukommen, der Mailand zu Venedig verbindet. Das klagen die Vereine von der Kategorie Assologistica und Fercargo an, die,- versteht die furchtbaren Folgen in den menschlichen Leben von dem ununterbrochen Unbehagen und, das die Pendler schlagen - ,"dass" haben sie gehofft aber "all verwickeln Subjekte Job mit der meist Schnelligkeit die zusätzlichen ökonomischen ablehnenden Rückfälle auf die assoziiert Unternehmen und privaten Technikern vermeiden dass folglich viel haben für den Eisenbahntransport von den Waren in Italien "angelegt.

Nicht genug wechsel von dem Schritt von dem gegliederten Minister Delrio zu positiv dank so genannte "die Pflege von dem Eisen" ,"- haben beachtet Assologistica und Fercargo - ", weil in den Gelegenheiten es ist, wie viel in Italien der Eisenbahntransport von den ununterbrochen Waren sich bemerkt, wie die ein Problem von der Wahrnehmung und dem Strategicità abzuziehen. Nicht nur, für das es den Zustand von den Infrastrukturen betrifft, aber auch betrifft für das zu den Aufschlägen und zu den Rückfällen in Konkurrenzfähigkeit für die italienischen Produkte auf der Umwelt. Die Märkte jenseits Alpe von erfordern eine vollständige Wiederherstellung und dringend sind für den Verkehr Ware", die zu den logistischen Korridoren in richtung zu den italienischen Häfen anschauen.

Assologistica und Fercargo sind zeigt abgeschlossen, dass es, "eisenbahn Italiener in den Märkten jenseits Alpe im Respekt von den Rollen möglich nicht ist die ablehnenden Rückfälle von dem logistischen System zu verbergen, heute eingesetzt es wird, von wer auf den Ursachen von dem tragischen Zwischenfall zu untersuchen. Märkte, versuchen kaum die italienischen Häfen", zu den Häfen von dem Norden Europa zu rivalisieren.

Jen von der Gruppe Contship Italien verbindet sich zu der Anzeige von den zwei Organisationen von dem Sektor von dem Transport, dass es (Mailand) Melzo ,dem Terminal eisenbahn intermodale die hafen Terminals und die intermodali Dienste mit einem zentriert Servicenetz von auf dem Hub leitet,- hat es die Gruppe betont,- dass "stellt sich noch mit Unmöglichkeit "herausblockiert, aktivieren für ein von mehr die intermodali Zentren von dem Norden Italien," zu zu "machen und die Züge" zu "herauszukommen nationalen und internationalen. Auch hat Contship Italien erhoben, dass es möglich ,"die ablehnenden Rückfälle von dem Bild" nicht ist zu "verbergen" ,"das das logistische System eisenbahn Italiener die die italienischen Häfen heute in den Märkten wollen erleidet" ,"zu den Häfen von dem Norden Europa rivalisieren".

ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail