ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

14. November 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 06:23 GMT+1



7 Februar 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Polichetti und Novella Vizepräsidenten von den Reicht Kommissionen, den Infrastrukturen und der Ozeanischen Navigation von Confitarma

Die thematischen Vorgesetzter von der Angemessenheit nimmt in der Prüfung

Neue Nominierungen innen das Italienische Bündnis Reeder (Confitarma), Gianpaolo Polichetti und jen von dem Vizepräsidenten von der Kommission mit dem Angriff von dem Reicht Vizepräsidenten von der Kommission und den Infrastrukturen zu zuweist Ozeanische Navigation zu Valeria Novella, der auch Einsatzbereitschaft Schiff Parteipräsidenten von der Arbeit ernannt wird.

", Als das bereits gemacht haben sie, meine Vorgänger habe ich ad interim den Präsidentschaft von dieser Kommission übernommen, die zu dem Führer von Gianpaolo Polichetti ich vertraue,- hat es den Ausschussvorsitzender, die Infrastrukturen, Mario Mattioli und Präsidenten von dem Confitarma erklärt Reicht, -. Die Angabe von dem Maximum ist jen zu arbeiten kulturell um unser hafen System zu helfen konkret das Gap überfüllen, das und noch heute existiert, das gewollt ich habe, die Kommission zu geben, dass es die unüberwindlichen Abstände mit den Häfen von dem Norden Europa stellt. Ich glaube, dass die Reeder auch können, ihren Teil machen, sodass unser hafen System entschieden effizient ist. Immer mehr werden sie überzeugt, dass Schiffe und Häfen, dass ein zu thematischen von dem Meer widmet Ministerium kann brauchen", in der Synergie mit einem kompetenten Transportministerium für die Infrastrukturen operieren.

Gestern hat es nach der Nominierung von Polichetti den Punkt auf den thematischen hafen Vorgesetztern gemacht die Kommission und die Infrastrukturen Reicht von der erwarteten korrigierenden Rechtsverordnung von dem Gesetz von 1994 zu beginnen n.84. Sonderbare Aufmerksamkeit wird zu neuem von den Direktiven von dem Europäischen Parlament von dem relativen Rat zu den Hafenanlagen von der Sammlung für die Verleihung von den Ablehnungen von den Schiffen und gewidmet vorschlägt. Ratlosigkeiten hinsichtlich des Erwerbs sind im dienst zu tal Vorsatz aufgetaucht, von den Schiffen von der regelmäßigen Linie, von der vorhersieht Befreiung, als dies von der Annahme von entlang dem Kurs von dem von dem Reeder unterschreibt Abkommen aufsteigen all Häfen mit dem Lieferanten von dem Dienst im Hafen bedingt werden, die Verleihung in welch geschieht. Es wird erhoben, wegen solche Bedingung, das Regime von der Befreiung und bereits hat sich für solchen Grund Confitarma die Institutionen aktiviert riskiert, von vollständig vereitelt zu sein, um bei eine Änderung von der Norm während der Adoption von den europäischen Direktiven vorzuschlagen.

Das Bedürfnis von der Rüstung ist dann von der Diskussion aufgetaucht in den schnellen Zeiten zu der Ausdehnung von dem Dienst von der Steuerung in VHF in den italienischen Häfen zu verfahren damit von zu müssen zu vermeiden sich zu den alternativen Maßnahmen auf dem Falsariga wenden, als es bereits in anderen europäischen Ländern geschieht.

Gestern hat die Kommission, außerdem nach der Nominierung von Unerfahrenen das mehrere Aussehen von der Sicherheit von der Navigation mit sonderbarer Aufmerksamkeit zu der migrations Krise in Mittelmeer zu und zu analysiert, die Ozeanische Navigation, das Cyber, das Phänomen von dem Piratentum secutity. Die Dringlichkeit wird insbesondere auf diesem Thema betont, der die Revision von der ministeriellen Verordnung 266/2012, und das an Bord gehen von den Contractors wird von den zwei Innenministern den Infrastrukturen, Transport und von unterzeichnet betrifft.

Zum Thema werden sie von der Sicherheit der Meere zu zu der Baustelle von der Kommission eingeladen das Professor Andrea Margelletti teilnehmen, Präsident von dem Ce.S.I. - Centro Studi Internazionali und strategisches Ratsmitglied von dem Verteidigungsminister, dem Kommandanten Giuseppe Pasquino Chef Nucleo, der Kommandant Mario Esposito Montefusco von der Allgemeinen Steuerabteilung von dem Körper von den Hafenbehörden, der Kommandant Alessandro Morosini von der Abteilung Generalstab Marina und der General Marco Angeloni von der Steuerfahndung, Verkehr Mercantile/NCAGS von CINCNAV, 6°, 3°.

Der Kommandant Pasquino hat den Punkt auf den Tätigkeiten von dem Naval Co. Guidance Shipping (NCAGS) gemacht and for illustriert die Prozeduren, und sind die attuative Praktiken für die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch zwischen Rüstung und Marina Militare, in der Periode von dem Frieden, der in den Situationen von der Gefahr für die Navigation kriegs oder. Das Professor Margelletti hat nämlich von den möglichen zukünftigen Schauplätzen in der Fläche von Mittelmeer gesprochen so genannt die Eröffnung von den arktischen Kursen und neuen über von der Seide ausweitet und, dass es unvermeidbar von zwei wichtigen Faktoren wieder hören wird. Faktoren, die jenseits auf maritimen weltweiten Traffici einzugravieren zu security Auswirkungen auf maritime haben werden.

"wird unsere Kommission auch fortsetzen Rapport mit der Kommission mit der Gruppe und Finanz und Diritto von dem Betrieb Jung Reeder, die normative Anlage von Internationalem Registro in der Meerenge zu monitorisieren,- hat der Ausschussvorsitzender kommentiert die Ozeanische Navigation, Carlo Cameli -. Wir werden hinsichtlich der Themen von der Sicherheit den Druck und gewinnbringende Zusammenarbeit mit fortsetzen den Militärbehörden und den Institutionen. Sonderbare Aufmerksamkeit das Cyber wird auch gegeben risk und wird zu den Diskussionen in den sehr wichtigen internationalen Sitzen teilnehmen, welch zum beispiel der Bimco und der Intertanko, wo wir weist zu den sehr maximalen Ständen vorsind".

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI
Salerno Container Terminal
Autorità Portuale di Trieste



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail