ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Oktober 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:50 GMT+2



20 Februar 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Trasportounito Anzeige, der die Betriebe von dem Selbsttransport durchschnittlich zu hundert Tagen bezahlt werden

Diese Unternehmen nehmen jeder Monat zu dem Committenza mehr vorweg als drei Milliarden als Euro,- hat der Verein betont -

Trasportounito klagt die Verschuldung von den Betrieben von dem von Fatto bestimmt Selbsttransport an, der die Leistungen von dem Güterverkehr durchschnittlich zu hundert Tagen bezahlt werden. Der gewerkschaftliche Verein hat erklärt, dass die italienischen Unternehmen von dem Selbsttransport zu dem Committenza jeder Monat "vorwegnehmen", oder, es muss, seine Ware zu befördern zu wer machen, mehr als drei Milliarden als die gleichwertigen Euros zu einem medialen Wert von 23.000 Euro für jedes schwere Mittel im Verkehr und dass übertrifft jetzt die 100 Tage der wartet Durchschnitt von für die Bezahlung von den Transportdiensten.

Trasportounito hat betont, dass dies jetzt ist, ein Notfall, der und beladenes die Betriebe von dem Selbsttransport in den Agenturen von dem Darlehen zu Interesse null zwingt ihr verwandelt, sich von jetzt unerträglichen finanz Oneri zu machen. Sind" wir "jetzt jenseits jeder vernünftigen Alarmbereitschaft, mit Betrieben von dem Selbsttransport" ,"die gezwungen werden," ,"die Kosten von den Diensten für eine mediale Periode von 100 Tagen "vorwegzunehmen" ,"- hat der Generalsekretär von dem Verein präzisiert, Maurizio Longo -" ,"und" ,"dass" sie "müssen," ,um "Stirn ihre Verwaltungskosten" zu "machen sich in 90% von den Fällen zu den Finanzinstrumenten wenden" ,"ersetzt zu den Schäden von einem kranken Markt auf diese art und weise haben in welch von dem LKW die viaggianti Geldautomaten gemacht die Lader.

Die Normen auf den" sehr "maximalen Zeiten von der Bezahlung existieren und sind geltend," ,"- hat Longo erinnert -" ,"aber" ,"- hat" es "beklagt -" ,"hat sich das Parlament gut "festzulegen "angeschaut zu die klaren straf Maßnahmen.

Gemäss Trasportounito übersetzen sich solche Verspätungen in der Bezahlung von den Rechnungen in zusätzlichen "einer Bombe Sicherheit" auf den Straßen, als sie immer mehr die Gesellschaften sind, die, mit konstanten Problemen von der Liquidität, beschäftigt die ordentliche Wartung von den Mitteln und der Ausführung von den nicht verlängerbar Maßnahmen für die Sicherheit weitersenden.

Auch ist Trasportounito angesichts dieser Risiken zurückgekehrt, kraftvoll mit Aufhebung zu fragen, der können concessa leiht im welch Auftraggeber die fidejussorie Garantien auswird, einzeln in den Fällen sein, dass die Bezahlung für die Dienste von dem Selbsttransport Waren, wie für anderen in den verschiedenen Modalitäten in all europäischen Ländern muss rechnet ausdrücklich führt die schweren finanziellen Sanktionen einangeschieht, zu dreissig Tagen von Data geschehen,- hat es den Verein hervorgehoben -.

Trasportounito hat sich außerdem gezeigt, dass ein fast groteskes Paradoxon "auch sich heute überprüft: der Betrieb von dem Selbsttransport arbeitet ansonsten, erhält nicht die Bezahlung für 180 Tage möglicherweise, es schaffen nicht, hat den Mut (mit verspätung) seine Rechnungen, und,", nicht zu bezahlen, den positiven Durc zu fragen zu der Bezahlung von zu sorgen, um zu löten sozialen Oneri und dem Auftraggeber.

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail