ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

21. September 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:52 GMT+2



1 März 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Mattioli (Confitarma): starke Sorgen für die Erklärungen von den Melonen auf der Besetzung von den maritimen Italienern

Zwischen den Vorschlägen von dem Geschwister von Italien, die Annullierung von dem Gesetz 30/1998, das Internationales Registro eingerichtet hat

Der Italienische Vorsitzender des Verbands hat Reeder Confitarma, Mario Mattioli (), zu Giorgia Meloni und dem Präsidenten Geschwister von der Bewegung von Italien geschrieben abordnet, bekundet starke Sorgen von der Rüstung für die von den Melonen hinsichtlich der Besetzung von den maritimen Italienern zu der Notwendigkeit und ausstellen Erklärungen, einen Rivisitazione von Internationalem Registro zu operieren. Mattioli hat zu den Melonen eigene Verfügbarkeit bekundet, für zu können sie zu begegnen ein vollständiges und genaues Bild von der Situation liefern.

Greift "übernimmst" du zu einer von dem Verein zu Torre Del Greco, die Melonen organisiert Begegnung Maritim zwecks‘, erinnert "," telefonisch ein" die Zukunft "italienisch", dass der Slogan von dem Geschwister von Italien "der italienische Einkauf" ist, und hat es betont, die Maßnahmen aufgelistet, die die Bewegung Absicht haben würde, auszuführen, dass Geschwister von Italien die Ursache von den maritimen italienischen Arbeitern stützt, wenn es, nach den politischen Wahlen von dem folgenden Sonntag, zu der Regierung gehen wird: vor allem löschen festlegen, und, dass die Steuererleichterungen allein für jen Schiffe wert_sein, die mindestens 90% von den maritimen Italienern verladen.

Außerdem, für FdI, die Beitragsverminderung Inps von welch die Gesellschaften von der Navigation muss genießt, allein für die italienischen Arbeiter wert_sein. Melonen hat auch angeklagt die unfaire Konkurrenz auf der Arbeit mit den unterbezahlen Nicht-eu-bürgern" ,"dass die maritimen Italiener" und dass "ausserhalb Markt" hat spezifiziert "stellen" ,"was "italienisch" und "auf den italienischen Schiffen muss arbeitet" ,um "mehr Sicherheit und eine gute Qualität von dem Dienst" zu "garantieren sprechen", dass "die Ausländer "müssen" ,"in Italien die zu den maritimen Italienern erfordert gleiche Qualifikation nehmen".

Schließlich ist es gemäss FdI, notwendig ", Sekunde das Abkommen zwischen den Gewerkschaften und Confitarma zu prüfen, selbst wenn welch die Gewerkschaften, nicht eu-angehörig 190 Euro für auf den italienischen Schiffen verlädt jeden Seemann nehmen. Wir,- hat es Melonen präzisiert -, wollen wir dass die italienischen Gewerkschaften nehmen 190 Euro für 190 für jeden verlädt Nicht-eu-bürger jeden maritimen verlädt Italiener und verlieren von".

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail