ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. September 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:48 GMT+2



1 März 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Gemäss Begegnung von dem maritimen Italiener mit Marina Militare cluster

Jährlicher Punkt auf den zu dem Marittimità von dem Land befestigt Themen

Gestern hat sich Begegnung mit Marina Militare Italiana von der maritimen Nationalmannschaft zu Rom, im Sitz von Comando im Chef von Schiffs Squadra (CINCNAV), die Sekunde gehabt cluster von dem Verband von dem maritimen italienischen System repräsentiert (Verband von dem Meer), und weist es auch von Propeller einige Vertreter von dem Gipfel von der maritimen Verwaltung auf den zu dem Marittimità von dem Land befestigen Themen vor die nationalen Clubs, für den jährlichen Punkt.

Das Ereignis sieht die projiziert Partner immer mehr neue Bereiche von der Zusammenarbeit zu untersuchen, und kosten die nützlichen Synergien die Häfen in den Flächen von der Krise zu garantieren, die Reaktion zu den Bedrohungen und ein Informationsaustausch die Sicherheit der Meere für den Zugang in Sicherheit zu den Kursen zu und für zu erhöhen, die grundlegende können, sich für das Verhalten von den Geschäftstätigkeiten und den italienischen Soldaten in der Welt herausstellen.

Es hat sich auch nämlich im Kurs von der Begegnung von der Rolle von den Kriegsmarinen in richtung zu dem Shipping gesprochen "advisory", die Nachempfindung von den nützlichen Informationen zu der Sicherheit von der Navigation, durch die Zelle Naval Cooperation Giuidance Shipping (NCAGS) and for operieren bei Comando im Chef von Schiffs Squadra.

Die Baustelle hat sich wie das Jahrtausend gezeigt, sobald beginnt charakterisiert von "dem Wachstum blau", repräsentiert es dem Support und der Koordinierung mit der maritimen Nationalmannschaft der geschichtliche Moment in, auf für die Wiedereinführung von dem Marittimità zu richten welch, dass welch Risorsa für das handels-, beschäftigungs- und technologische Wachstum, und Marina Militare durch den Gebrauch von dem luftfahrt Instrument, auch eine grundlegende Rolle in jen zielen Tätigkeiten ausführt, den freien Gebrauch von dem Meer zu bewahren, der in zu bestätigen die Verpflichtung die Zusammenarbeit zwischen den zwei Realitäten für den Schutz von der maritimen Umwelt erhöhen die strategische Quelle von der Versorgung von der nationalen und europäische Industrie, auch cluster.

"haben wir dank Im Kurs von der Begegnung und können italienisch das Land, die zweite manufaktur Macht in Europa in der Welt und, und siebt, arm von den Rohstoffen und groß ausfuhr, dritt, die grundlegende Rolle von den maritimen Tätigkeiten für erklären den Stand von der großen Leistungsfähigkeit von Schiffs Squadra schätzen,- hat der Vizepräsident von dem Verband von dem Meer und dem nationalen Präsidenten von Propeller Club, Umberto Masucci attestiert zwischen den Zuständen von dem G20 für Dimensionen von der Handelsflotte von der Flagge zu Internationalem Registro zu den Investitionen, -, die gefördert hat, Führer im Bau von den Schiffen von der Kreuzfahrt von diporto und, wie auch Hauptdarsteller, mit das unser Componentistica, im Markt von jen Soldaten. Wir haben außerdem das Bedürfnis von einer meist Koordinierung von der Zivilverwaltung in diesem Sektor abkommandiert, importieren folglich für Italien".

Die Begegnung hat von dem Obergeneral von Schiffs Squadra organisiert, Admiral Donato Marzano, zu der Anwesenheit von dem Generalstabschef von der Marine, dem Admiral Valter Girardelli, die Anteilnahme von dem kommandierenden General von dem Körper von den Hafenbehörden auf die Häfen und die Beförderung auf dem Seeweg von dem Ministerium und von den Infrastrukturen von Trasporti gesehen - Wache Costiera, Admiral Giovanni Pettorino, von dem Generaldirektor für die Überwachung von dem Meer von der Generaldirektion von den politischen Affären von dem Außenministerium von den Präsidenten von den Autoritäten von dem Hafen System von der Tyrrhenischen Zentrale, Pietro Spirito, Mauro Coletta, Daniele Bosio, und von Adria, Pino Musolino Nördlich, und von den Gipfeln von Assonave, Assorimorchiatori, Confitarma, Fedepiloti, Federagenti, Federpesca und Rina.


ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail