ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. Oktober 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:38 GMT+2



9 März 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Sie haben sich im 2017 hafen Terminal von der Gruppe ICTSI jenseits 9,1 million von Container bewogen (+5.3%)

Der Verkehr ist im viert Quartal gleich zu 2,3 million von +2.8% gewesen teu ()

Das fließt Jahr die Container Container leitet hafen Terminals von der philippinischen Gruppe International Terminal Services, AG, (haben ICTSI) einen containerizzato gleichen Verkehr jenseits 9,1 million von teu zu auf 2016 bewogen, mit einer Progression von +5.3%. Sie haben im 2017 asiatischen Terminal von der Gruppe 4,8 million von +5.8%, Wachstum bewogen teu (), das dem Chinesen Yantai International, den Beitrag von dem neuen australischen Terminal von der vollständig Victoria International Container Terminal (VICT kontrolliert Gesellschaft leitet Melbourne Container Terminal (YICT) zuordenbar zu der Zunahme von der Tätigkeit in den philippinischen Terminals in und zu hauptsächlich ist, dass sie, in Philippinen, China, Indonesien, Pakistan und Australien gelegt werden, dass es) das in der Tätigkeit in gemäss Quartal von dem fließt Jahr hineingegangen ist.

Der in 2017 von den Terminals von der Gruppe in Americhe bewegt Verkehr ist mehr hauptsächlich gleich auf dem von der Verringerung von dem Verkehr von transhipment zu dem Terminal Contecon Guayaquil (CGSA) verursacht Vorjahr gewesen zu als 2,8 million als teu, mit einem Rückgang von -5,0% von dem Hafen von Guayaquil teilweise kompensiert von dem Wachstum registriert zu das Terminal Contecon Manzanillo von dem Hafen von Manzanillo, dass sie, in Brasilien, Ecuador, Honduras und Mexiko gelegt werden.

Die Terminals haben das außerdem fließt Jahr fast 1,5 million von teu auf 2016 von der Fortsetzung von dem Wachstum von der Tätigkeit in Irak in und von bewogen von der Gruppe in Europa, Mittlerer Osten Africa, und mit einer Erhöhung von +30.9% bestimmt den Terminals von anderen Flächen, dem Beitrag von dem neuen kongolesischen Terminal ICTSI DR Kongo (IDRC) von Matadi, der und von ICTSI kontrolliert wird, dass Irak, Demokratische Republik Kongo, Polen, Georgien, Madagaskar Kroatien, und in gelegt werden, dass es operativ zu beginn von 2017 geworden ist.

Die philippinische Gruppe hat die ökonomische jährliche Ausübung 2017 mit den gleichen Erträgen zu 1,29 Milliarden von den Dollars abgelegt, erhöhen sich mit von +11.2% auf der vorhergehenden Ausübung ein, von den hafen Tätigkeiten erzeugt welch 1,24 Milliarden (+10.3%). EBITDA und EBIT haben jeweils zu 578,0 Millionen Dollar und 404,5 Millionen Dollar betragen (+10.1%) (+7.2%). Der Nettogewinn hat sich zu 207,7 Millionen Dollar bestätigt (+7.4%).

Sie haben das gleiche im Solo viert Quartal von dem 2017 Terminal von der Gruppe einen Verkehr von den gleichen Containern zu 2,3 million von teu auf Periode von 2016 in Americhe 11.2% in Europa, Mittlerer Osten und Africa bewogen, mit einer Progression von +2.8% 672mila teu (-) und 406mila teu, (+31.6%), von welch 1,2 million von teu in Asien bewegt (+4,25). Die Erträge von den hafen Tätigkeiten sind in der Periode gleich, nützlich zu gewesen (+11.2%), (+6.2%), operativ zu 99,0 Millionen Dollar +2.3% und der Nettogewinn zu 39,6 Millionen Dollar 7.2% () (-).


ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail