ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

14. Dezember 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:52 GMT+1



12 März 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Verkehr von den Waren im Hafen von Ravenna hat sich zu Januar von verringert das -2,9%

Im Rückgang flüssige Rinfuse, befahrbare Container, und

Der Verkehr von den Waren von dem Hafen von Ravenna hat sich der fließt Januar von -2,9% verringert bewegt ist gleich gewesen zu 2,13 million von den Tonnen in Bezug auf 2,19 million von den Tonnen im Januar 2017. Die Waren zu der Landung haben zu betragen 1,94 million von Tonnen und jen zu dem an Bord gehen zu Tonnen 28.6% (+0.7%) 193mila (-).

Die Waren haben sich zusammen zu 1,57 million von Tonnen bestätigt Sandbanken (+2.9%), Tonnen von den Mineralien 575mila (), 169mila Tonnen von Lebensmittelvergiftungen (+54.2%) und 47mila und metall von welch Tonnen von den metall Produkten 31.7% mir +10.7% fallen (),- 1.7%), 383mila Tonnen von den mineralischen Herden, Fertigerzeugnisse und Baumaterialien, (+11.5%), 217mila Tonnen von landwirtschaftlichen Erzeugnissen (+43.6%), 177mila Tonnen von den Dungen (-.

Das Volumen von dem Verkehr von flüssigen Rinfuse wird global von -7,9% zu Tonnen herabgelassen 322mila, von welch Tonnen von Erdölerzeugnissen 43.5% 172mila (),- 10.3%), 101mila Tonnen von Lebensmittelvergiftungen (+42.5%) und 49mila Tonnen von den chemischen Produkten (-.

Der Verkehr ist im Sektor von den Waren im Container von Tonnen 4.4% gewesen 106mila (),- 41.5% in jen von befahrbarem von den Tonnen) und 128mila (-.

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail