ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. September 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:45 GMT+2



13 März 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Ein Abkommen zwischen den hauptsächlichen italienischen Vereinen für den Gebrauch von dem GNL im hafen Bereich unterschreibt

Einen Tisch mit der Koordinierung von Assoporti einrichtet

Ein Protokoll von der Zusammenarbeit zwischen den Vereinen Assoporti wird heute zu dem Ministerium von den Infrastrukturen von Trasporti und gekennzeichnet, Federchimica/Assogasliquidi, Assocostieri, Confitarma und AssArmatori, für die Nutzung von dem flüssigen Erdgas in den italienischen Häfen.

Die hauptsächlichen Vereine von der Kategorie von den Reedern von dem Sektor von dem verringert Erdgas und werden verwickelt zu dem Tisch mit der Koordinierung von dem Verein von den Italienischen Häfen (Assoporti), zu der Anordnung die spezifischen Kompetenzen stellen. Der einrichtet Tisch zielt heute zu einer gründlichen Studie von dem strategischen, verwaltungs- Typ, von der Adresse, von der Bildung von dem operativen Personal von den bezüglich Themen, und die Nutzung von dem GNL im hafen Bereich.

Die Unterzeichner haben erinnert, dass die europäischen Direktive DAFI das zwischen die Treibstoffe verringert Erdgas feststellen, dass es, den Gebrauch von den alternativen Treibstoffen fördert, und von der Nutzung von dem GNL welch es einen Markt von der wichtigen Referenz in Volumen repräsentiert, auf für eine Verringerung von den umweltschädlichen Emissionen im Sektor von dem Transport und der Beförderung auf dem Seeweg zu richten, sie welch für den Antrieb von den Schiffen und für die Verwaltung von den Diensten von dem Rand funktionieren.

Die Unterzeichner von dem heutigen Protokoll werden mit der Institution von den spezifischen Gruppen von der Baustelle in angriff nehmen all und werden können, das zu dem Gebrauch von dem GNL befestigt Aussehen spezifisch vorgeschlagen und Angaben zu dem einrichtet Tisch unterbreiten. Assoporti, dass die Autoritäten von dem System von dem Hafenarbeiter, umgruppiert den technischen Support und Know-how zu liefern, wird sich es die Ladung machen, ist während Partenariato, von der Logistik und von den Transporten, die sein werden von dem Tisch von der Arbeit übereingekommen zu übertragen, die in der nationalen Konferenz von der Koordinierung von den Autoritäten von dem Hafen System, den Themen und den Vorschlägen.

"Dieses Abkommen,- hat der Minister von den Infrastrukturen von Trasporti und ausgesagt, Graziano Delrio, dass ich - und fördert hier beherbergt bin angenehm, zu dem Mit zu haben, repräsentiert eine wichtige Kooperation ein fliegen von der wirtschaftlichen Entwicklung und von der nachhaltigen Innovation, um von den Häfen zu machen. Ich vertraue in einem gemeinsamen Vorgehen von dem hohen Stand zwischen den verwickeln Vereinen an".

"Mich entnimmt von einem geschichtlichen Abkommen zum thema,- haben die Präsidenten von den unterzeichnend Vereinen betont -. Erstmals importiert dieses Thema, auf befehl folglich für die dauerhafte Entwicklung von unser Häfen, wird von den hauptsächlichen Vereinen von der Kategorie mit dem Support von dem Ministerium und von den Infrastrukturen von Trasporti von Assoporti und gestellt. Wir werden endlich Gelegenheit haben, Notwendigkeit und in zusammenarbeit direkten Criticità mit den Institutionen zu vertiefen, dass wir für die Verfügbarkeit bedanken".

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail