ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. April 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:39 GMT+2



29 März 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Verkehr ist in 2017 von +7% gewachsen Waren von den eisenbahn Betrieben von FerCargo befördert

Der Verein wird von der Haftung zu Confetra vorweisen erfordert

Es ist des weiteren im 2017 Verkehr in Bezug auf 2016 gewachsen Waren von den eisenbahn Betrieben befördert, erhöhe mich mit von +7% ein, das ein gesamtes Wachstum von der ganzen Branche von dem eisenbahn Transportflugzeug von ungefähr +3% in Bezug auf 2016 provoziert hat, die zu dem Verein FerCargo beitreten. Das hat FerCargo in der Gelegenheit von der heutigen Versammlung von dem Verein zeigt gemacht, dass der nationale repräsentiert Marktanteil von den vereinigten Betrieben (Wert in km) und dass der Marktanteil auf dem internationalen repräsentiert Verkehr (dem Wert in der Nummer die durchführen Züge gegenwärtig von 45% ist anstelle von 65% ist).

Betont, dass "die eisenbahn Betriebe von dem Sektor "die unabhängigen Waren von der Gruppe FSI" und dass dies "der Pflege von dem Eisen" ungefähr drei Jahre von dem Transportministerium vor "" setzen, zu die Effekte von zu sein fortbeginnt "bestätigen" ,"von Hauptdarsteller von der Wiedereinführung von dem eisenbahn italienischen Transportflugzeug" zu "sein", dass der Präsident von FerCargo, Gianfranco Laguzzi, jedoch, trotz der geschieht Trendwende, mit der Wiederaufnahme von dem Verkehr von 2015 abreisen, noch offensichtlich Waren in Bezug auf andere Modalitäten von dem Transport, spezifiziert bleibt das Gap in Bezug auf die Quote von der Eisenbahn ahnt in viel europäischen Ländern hat. Es braucht,- hat Laguzzi beachtet -, in der tat und strukturell, da die Nummern zeigen sich, in zukunft ihn zu machen Kontinuität den unternimmt Kurs geben, ihn zu verstärken, dass die beginnt Therapie funktioniert.

Deswegen,- ist Laguzzi abgeschlossen -, verdienen von dem Gesetzgeber von der folgenden Regierung und Aufmerksamkeit und Eingriff die folgenden Themen: adoption von dem Modul von dem Verhalten mit dem einzigen Maschinenführer Italien muss (folglich in diesem fall ahnt in all andere Länder in Europa, erlaubt eine Zunahme von der Leistungsfähigkeit und eine Kostenreduzierung von den Preisen zu dem Klienten und um 8% schätzt) sich zu dem Muster anpassen,- hat der Präsident von FerCargo erhoben -; institution von den Agenturen für Teilbeschäftigung von dem Personal von dem Verhalten muss Zug Italien (auch in diesem fall das modelliert weist in anderen europäischen Ländern vor) sich zu anpassen,- hat Laguzzi bekräftigt -; nutzung in der sehr kurzen möglichen Zeit von der Zunahme von dem zu 2.000 Tonnen abschleppt Gewicht bedeutet (programmiert und beginnt, von 2015 abzureisen, die wichtigen Investitionen und die infrastrukturellen Eingriffe von dem Transportministerium zu nutzen,- hat Laguzzi erklärt -, dass sie die Angemessenheit zu den europäischen Standards von der eisenbahn italienischen Infrastruktur ergänzen).

Verein von den Bauunternehmern wird in der Gelegenheit von der heutigen Versammlung FerCargo eingerichtet Befahrbar -, Träger, Ordnung Manager Manutentori Rotabili und Von eisenbahn Waren. Das erstellen sie: Bombardier, CZ Loko Italien, Imateq, Locoitalia, Ma.Fer, Siemens, Tiberco und Vossloh. Der neue Verein tritt zu der Galaxie FerCargo bei, beabsichtigt und und bleibt die italienischen die europäischen, nationalen und lokale Autoritäten, Verwaltung und/oder Körperschaften assoziiert Betriebe voran, für all hat auf Progettazione, Bau, Kommerzialisierung von dem befahrbaren eisenbahn Material, Diensten von der Instandhaltung, Diensten von der Ordnung die Bedeutung oder Spiegelungen thematisch, Management und vermieten befahrbar, in über General zu repräsentieren, zu fördern. Die außerdem neue Organisation beabsichtigt und den Efficientamento, die Modernisierung von dem befahrbaren Material zu begünstigen, damit zu der Entwicklung Waren beizutragen organischen und nachhaltigen von dem Eisenbahntransport. Der Präsident von FerCargo ist Befahrbar Alberto Lacchini (Locoitalia); das allgemeine Sekretariat wird zu Giuseppe Rizzi vertraut.

Die Nummer von den eisenbahn assoziiert Betrieben zu FerCargo zu der Haftung von Adriafer ist auch dank zwischenzeitlich gewachsen. Die außerdem Versammlung hat einstimmig die Haftung von FerCargo zu dem Italienischen Bündnis Allgemeines Trasporti (erfordert Confetra) gewählt, von der Haftung empfängt mit Befriedigung von dem Präsidenten von Confetra: haben" wir "in diesen letzten Jahren mit FerCargo "zusammengearbeitet ist intensiv das Bewusstsein das die kohärenten Handlungen von den Eisenbahntransport von den Waren" zu "wieder führen von der medialen Periode mit der Notwendigkeit und kurz zu" ,"- hat Nereo Marcucci erinnert -" ,"weil" sie "wuchsen". Zeigt, dass verbrauchend von 2017 zu der assoziativen Versammlung von Fercargo vorweist erst wichtige Ergebnisse bestätigt und die Notwendigkeit von den zusätzlichen Eingriffen rammenta,- teilt -, Marcucci hat betont, dass "die Anfrage von der Haftung zu unserem Bündnis "erd-, luft- und eisenbahn-" von Confetra "beiträgt," ,"die Kompetenzen und die Repräsentativität von dem Eisenbahntransport in Confetra" zu "integrieren" ,"dass" ich ", zu der folgenden Beigabe tragen" werde "," ,"der sich das geläufige Haus von der logistischen maritimen Industrie bestätigt".

ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail