ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. April 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:38 GMT+2



3 April 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Haben "K" Line, MOL und NYK, die Investition für die Institution von dem Ocean Network Express ergänzt

Es beträgt zu ungefähr drei Milliarden von den Dollars

Die reeder japanischen Gesellschaften Kawasaki Kisen Kaisha "K" (Line, Mitsui O.S.K). ) haben sie gestern angekündigt die Einzahlung von ergänzt das, die Joint Venture, ungefähr drei Milliarden von den Dollars für die Institution von dem Ocean Network Express (ONE) zu haben, der und im mit dem Ziel fließt Juli gebildet wird, die jeweiligen Tätigkeiten im Sektor von der containerizzato Beförderung auf dem Seeweg zu integrieren, dass der operative vergangene Sonntag geworden ist(von 7 Juli 2017).

Die Joint Venture wird von, von und von teilgenommen "K" Line mit 31% von dem Kapital, MOL mit 31%, NYK mit 38%. ONE verfügt von einer Flotte von ungefähr 230 Portacontainer für eine gesamte gleiche Ladefähigkeit zu 1,44 million von teu. Diese Schiffe werden in 85 maritimen Diensten angewendet, die sich jenseits 200 Häfen von hundert Nationen berühren.



ABB Marine Solutions Est Europea Servizi Terminalistici Evergreen Line


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail