ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. April 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 01:49 GMT+2



9 April 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Alsea Anzeige, der die Kontrollen auf den importieren Waren die unhaltbaren Verspätungen verursachen

Schiavoni: wir bezahlen, und bekommen wir außerdem dafür ein schlechtes Funktionieren, das riskiert, Traffici uns abzuhalten

Anzeige, Alsea, der lombardische Verein von den Spediteuren von den Lastkraftwagenfahrern und, leidet, infolgedessen, und riskiert Lombardei, Traffici zu verlieren, dass der die Tätigkeiten auf den importieren Waren prüfend und die unhaltbaren Verspätungen in den Lieferungen verursachen.

Betont, dass "die Kontrollen für die allgemeine Gesundheit" zu "schützen "sind" ,"wesentlich" würde es "und jeden Zustand müssen vorrangig, garantiert dass die Büros stellen und liefert werden von notwendigen jedem Instrument strukturiert" ,um "bestenfalls ihre Funktion "auszuführen für die Vormundschaft von den Bürgern sie erwägen", zeigt sich der Verein "mindestens hinsichtlich der Büros von dem Maritimen, Luft- Gesundheitswesen" ", und von der Grenze (USMAF in Lombardei)", dass dies jedoch die Theorie ist ,"weil das dies in von" es "die Zeit voneinand weicht nicht geschieht praktiziert," ,"- erklärt Alsea -".

"verlangsamt sich die menschliche Gesundheit mit den gebührenderweise sorgfältigen Kontrollen Nicht die Kontrollen aber dass primären Bene zu garantieren () natürlich die Tätigkeit von den Technikern, dass sie sich nicht verwirklichen,- stellt Alsea klar -. Internationale Traffici erfordern vor allem die schnellen Zeiten, wenn uns Sprache von den Luftfrachten,- erhebt der Verein -. Die unhaltbaren Verspätungen erleiden anstelle von jetzt Monate die Waren voneinand weicht, mit den medialen Zeiten von für die nicht verderbliche Ware von ungefähr vier Tage wartet (), die müssen, unterbreitet zu Sanitärem Nullaosta sein. Offensichtlich verlängern sich die Zeiten, immer ansonsten des weiteren, dass die Ware nicht muss, in die physische Prüfung gehen"

Der Verein erinnert, dass sie in Lombardei jenseits 30% von den Kontrollen auf den Waren geleitet werden" ,"die" und "in Italien "hineingehen", dass "das Büro für Lombardei "diese Masse von der Arbeit "auszuführen zu und sechs Techniker auf einer Arbeitskraft sehr zwei Ärzte zählt.

"haben wir das Unbehagen von den Technikern zu den kompetenten Büros auf dem Gebiet beklagt,- erklärt den Präsidenten von Alsea, Betty Schiavoni -, aber ist die Antwort verständlich gewesen, als es schaffen, mehr zu machen mit dem Personal, sie das zu der Anordnung haben. Unser Bündnis (Confetra ist sich ndr) dann Aufstand zu dem Gesundheitsministerium, er, von welch Alsea der gebiets Verein von Mailand ist, und wird es auch in diesem fall geantwortet, dass sie Personal nicht haben. Sie ist,- klagt Schiavoni an -, eine inakzeptable Antwort. Wenige Personen in Lombardei würden ausreichen, um das Problem zu übertreffen; es macht sich wie zu sagen, dass sie Ressourcen nicht haben, wenn es jeder praktiziert, dass die Techniker vormuss Dutzende von dem Euro voneinand weicht weisen, begleitet von einer Bezahlung von sein"

"bezahlen wir für einen Dienst (,- betont Schiavoni - als würden, zu unsere Warnung bezahlen bereits müssen, da würde, auf kosten von dem allgemeinen Steuerwesen sein müssen) und bekommen, ein schlechtes Funktionieren, das riskiert, Traffici uns abzuhalten außerdem dafür. Die Situation ist unhaltbar geworden, sodass die Techniker voneinand gewichen werden, die Häfen und Flughäfen denken", diese Traffici auf anderen umzuleiten.

"warfen wir Come Alsea in der allgemeinen Versammlung von dem fließt Jahr bereits eine Besorgnis auf diesem Thema, signalisiert,- erinnert Schiavoni noch -, als ausreichte ein normaler Turnazione für Ferien, die normale Tätigkeit von dem USMAF zu verzögern. Heute ist die Situation anstelle von zu verbessern zu beschädigt, sodass die Verspätungen gelegentlich aber chronisch nicht sind".

"fragen wir zu dem Gesundheitsministerium einige Sache zu machen,- schließt der Präsident von Alsea ab -: zu sagen, dass sie nicht haben, Personal ist sie eine inakzeptable Antwort. Auch haben wir bereits zu dem neuen regional Referenten Infrastrukturen, Transporte, nachhaltige Mobilität und Anwalt Claudia Maria Terzi geschrieben, garantiert die Abdeckung von Criticità mit einigen Distanzierungen von dem ASL, sodass es eingreift und. Es würde bestimmt eine Pufferlösung sein, aber würden wir mindestens den Notfall hofft übertreffen, dass die neue Regierung in den nächsten monaten die notwendigen Vorkehrungen adoptiert, um von dem Personal die lombardischen Büros auszustatten. Die Alternative? Italien wird diese Traffici verlieren, und wird der Norden Europa bedanken".

ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail