ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. September 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:14 GMT+2



12 April 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die reeder Gruppe dänisches DFDS wird die Gesellschaft von der türkischen Navigation U.N kaufen. Ro-Ro

98.8% von dem Kapital wird von den Actera und Esas für 950 Millionen Euro beraubt Gesellschaften von türkischen nachgegeben equity

Die reeder Gruppe dänisches DFDS hat heute eine Ausdehnung von eigener Anwesenheit in Mittelmeer angekündigt, einzeln in welch Markt Frankreich und Tunesien mit einer maritimen Linie zwischen dabeisein, dass es mit dem Erwerb von der türkischen Gesellschaft U.N geschehen wird. Ro-Ro. Dieses letzte operiert mit einer Flotte von 12 Schiffen Dienste von der Linie zwischen den türkischen Häfen von Pendik, Mersin ro-ro, und Bari Trieste, griechische Häfen von Patrasso und den französischen Hafen von Tolone. Das außerdem türkische Unternehmen leitet die hafen Terminals, operiert die intermodali Dienste für die hauptsächlichen europäischen Märkte, letzt durch in erwirbt Samer Terminal, dem 2013 Terminal und (TFT in 2016) erwirbt, und, dass es, 500 Angestellter hat, Pendik, Trieste in den Häfen von. Ihrerseits hat DFDS, hauptsächlich jenseits ein weites Servicenetz zu operieren und von dem Landverkehr ein ausdehnt Network von den maritimen Diensten für zu logistisch, Passagiere zwischen der Nordsee, dem Ostsee verteilt, und lang die atlantische Küste von Europa.

Das von den Teilen kennzeichnet unerwartete Abkommen sieht vorher, dass DFDS 98.8% von dem Kapital von dem U.N erwirbt. Ro-Ro, der gesamtes equity für 950 Millionen Euro von den Actera und Esas beraubt Gesellschaften von türkischen nachgegeben wird, dass haben die Gesellschaft von der Navigation und der Logistik in 2014 gekauft.

"ist die Wirtschaft von Türkei zwischen 18 von der Welt meist,- hat es den Präsidenten und Verwaltungsratsmitglied von dem DFDS, Niels Smedegaard - betont. Traffici mit der Europäischen Union sind absolut dynamisch. Seit wann U.N. Ro-Ro wird in 1994 gegründet, haben maritime Traffici fortgesetzt, Marktanteile zu dem Transport über Straße zu erobern, der, den Kontrollen zu den Grenzen, den zoll Korrektheiten von dem Stau, von und von behindert wird. Heute,- hat es Smedegaard spezifiziert -, geschehen 55% von den Handel auf dem seeweg die ununterbrochen Quote und, und letzt nicht von zu genießen ist das U.N zu wachsen. Ro-Ro, der der betriebliche Vorgesetzter in diesem Markt ist".

"ist die Verwaltung von den Schiffen von und von ro-ro den hafen Terminals, den bestimmten Containern zu belädt auf Zügen in den Häfen zu sein Tätigkeit viel Mitmenschen zu jen ausführt von DFDS in der Nordsee, die eine erhöht Nummer von dem nicht begleitet Schleppen bewegen,- hat Smedegaard fortgesetzt -. Folglich auch die befördert Waren: maschinerien, Komponenten von dem Auto, vermitteln, ernähren, bringen ein, Elektronik, Computer, Produkte im Kunststoff, Gewebe, Kleidung, Getränke und andere". Außerdem Semedegaard hat sich gezeigt, dass DFDS auch Zwanglosigkeit mit den Schiffen von der türkischen Gesellschaft hat, als sie all baut von der deutschen Werft Flensburg Shipyard gewesen sind, wo DFDS, modern und effizient auch die ähnlichen Schiffe gebaut hat.

Außerdem,- hat es den Präsidenten und CEO von DFDS hinzugefügt - ,"U.N. Ro-Ro ist ein Unternehmen, das bemerkenswertes nützliches und sind sicher erzeugt, dass die Union von den Kräften Gelegenheit neue Entusiasmanti schaffen wird, als wir können werden und" die zwei handels Organisationen verbinden die Dienste zu neuen Klienten ausdehnen.

"sind wir Enthusiasten -, hat das Verwaltungsratsmitglied von U.N ausgesagt. Ro-Ro erweitere ich Selçuk Boztepe - hineinzugehen Network von den Transporten von dem DFDS Teil von ihm zu machen. Wir halten insbesondere, dass sie, zu dieser Transaktion, unsere Klienten und unsere Angestellter, dank von einer bedeutenden Wertschöpfung genießen werden.

Gemäss den Vorsorgen wird die Transaktion innerhalb des folgenden Junis vollzogen. U.N. Ro-Ro hat präzisiert, dass die Flotte von den Gesellschaften, nach der Ergänzung von dem Erwerb fortsetzen wird, die Flagge von Türkei zu schlagen.


ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail