ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Oktober 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:25 GMT+2



12 April 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Maritime Italiener irrt, in Internationalem Registro den einzigen Sündenbock festzustellen

Das betont Uiltrasporti bekundet, Sorge für die Vorschläge von dem Geschwister von Italien

Uiltrasporti lehnt die Vorschläge auf der Besetzung im maritimen Sektor von der politischen Bewegung ab Fratelli von Italien. Erinnert, dass die Bewegung im letzten Wahlkampf eine Verpflichtung mit viel Arbeitern von der Branche genommen hatte, der, in seiner Seite Facebook der Präsident von dem Geschwister von Italien, Giorgia Meloni sie 90% von dem italienischen Personal verladen, oder ein Gesetz billigen das sieht Steuererleichterungen für jen Gesellschaften von der Navigation allein vorherhat vorgeankündigt, dass es "auch dank zu Geschwister von Italien zwischen den Vorkehrungen zu der Prüfung von dem Fachausschuss von der Kamera von dem Senat und die Rechtsverordnung von der Ausführung von den europäischen Direktiven auf den maritimen Arbeitern sein" wird.

Der Generalsekretär und der nationale Sekretär von haben dem Uiltrasporti, Claudio Tarlazzi und Paolo Fantappi, zu einer erst Lektüre von dem Text attestiert, stellen sich nicht zu unserer Meinung herauszuverlässig, dass die trionfalistiche Erklärungen von der politischen Bildung "das berichtet Geschwister von Italien zu einer Rechtsverordnung Umstellung zugunsten der maritimen italienischen Besetzung importieren, der ein erst bestimmen würde. Wir lernen anstelle von mit einer sicheren Sorge von dem Geschwister von Italien über der von dem Gesetz 30/98 vorhersieht gegenwärtigen Anlage fegen die Absichten",- haben hinzugefügt Tarlazzi und Fantappi -.

Wir "der einzige Sündenbock "bestimmt aufs äußerste die gegenwärtige Anlage von Internationalem Registro nicht verteidigen beabsichtigen weder den politischen Willen nicht teilen" ,"die Fragen stellt in Internationalem Registro "festzu" "vereinfachen" ,"eine Reform von dem Sektor" zu "verhindern" ,"- haben" sie "die zwei Sekretäre von dem Gewerkschaftsapparat spezifiziert -" ,"die anstatt" wir "hoffen,".

"wird es Registro Niederzuschlagen nicht nur nicht machen, verpflichtet zu einer starken Konkurrenz, die Besetzung von den maritimen Italienern zuzunehmen,- haben die Vertreter von Uiltrasporti betont -, aber würden sie in der Diskussion jenseits heute belegt 20.000 Arbeitsstellen von den maritimen Italienern auf den zu Internationalem Registro anmelden Schiffen und den Türflügel gestellt das die italienische Flagge. Akzeptiert mit einzugreifen ihn würde von Fatto irgendwelch Verteidigung von der italienischen Arbeit annullieren und erzeugt,- haben sie Tarlazzi und Fantappiè gezeigt -, folglich, ein abgeneigter Effekt, sich anstatt wollen würde er", zu wie viel erhalten.

"braucht der Sektor von den maritimen Italienern eine Überlegung, der noch unerledigten all Probleme umarmt,- sind abgeschlossen Tarlazzi und Fantappiè - von der Bildung abreisen, von der Reform von der Aufstellung, von dem Sburocratizzazione von den Prozeduren, von der schwierigen Arbeit, kommt bis die Verfassung von einem Ministerium von Marina Mercantile. Wir laden folglich an bord bereits ein, die interessiert politischen Kräfte, begünstigen von den Schiffen die italienische Besetzung und schützen im Wesen jen neu" sich mit all die Schauspieler gegenüberzustellen von der Gewerkschaft abzureisen, die im Sektor operieren, weil ein gesamtes Reformprojekt sich allein folglich können wird, erreichen.

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail