ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. August 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:16 GMT+2



4 Mai 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Fincantieri Australien ordnet Propeller von der Stellungnahme für die Schiffe von der Kreuzfahrt zu dem australischen Hofmann Engineering an

Ich bestreue: die cantieristica australische Industrie kann zu einem in hohem grade konkurrenzfähigen globalen Markt sein gefolgt teilnehmen und

Der Fincantieri Australien hat Filiale von der italienischen Gruppe Fincantieri, zu dem australischen Hofmann Engineering die Bereitstellung von zwei Tunnel angeordnet transverse thruster, Propeller von der Stellungnahme, die auf den Schiffen von der Kreuzfahrt von dem navalmeccanica italienischen Unternehmen installiert baut werden. Ordinativo folgt jen forschungs den fließt Oktober betreffend die gleiche Gesellschaft für einen Propeller von dem Manöver sendet. Neues zu Hofmann Engineering schließt begeht zwei Optionen zu dank ein das, die australische Gesellschaft welch können würde, bis sechs Thruster im rahmen von dem Abkommen bauen.

"werden wir in den Transfer von den Technologien und eingesetzt und damit einen Markt von der Ausfuhr zu schaffen Schiffe zu bauen, um Ausrüstung in Australien zu entwerfen,- hat der Präsident von Fincantieri Australien erinnert, Dario Deste -. Überträgt wird die Fähigkeit und die autonome neue Kontrolle sich Australien die Erkenntnisse und die Technologie zu, zu, zu zu den Arbeitern, dem Management, die Institutionen, die australischen Betriebe, und, direkt absichern und um zwecks Schiffe und die fortschrittliche Ausrüstung zu zu bauen, um eigen Konto zu zu entwerfen. Die Entscheidung von Fincantieri costituisce die Demonstration von diesem Transfer" zusätzliche Ordnungen zu dem Hofmann Engineering zu senden.

"haben wir von all geblieben viel die Gesellschaften schlägt,- hat der Direktor von Fincantieri Australien hinzugefügt, Sean Costello -, wir und in den vergangenen mit welch eine Handelsabkommen 12 Monate abschließt Zusammenarbeit begonnen haben. Es ist eher offensichtlich, das die australischen Gesellschaften, das sind für Qualität können, konkurrieren, der für Preis, dass es dass die lokale Industrie cantieristica global kann zu einem in hohem grade konkurrenzfähigen Markt teilnehmen bedeutet, und gefolgt sein".

"Von dem Oktober,- hat Erich Hofmann betont, als hat mit dem Bruder John in 1969 gegründet der Hofmann Engineering -, sind wir in der lage unsere konstruktiven Fähigkeiten zu entwickeln gewesen und unsere Ausrüstung und haben uns zu den Standards von der Europäischen Union aufgereiht, lässt zuuns von den Schweinen in der Bedingung die Zertifizierungen EU zu erhalten. Wir haben dieses Ergebnis unter der Aufsicht und dem Führer von Fincantieri erhalten, dass es zu Hofmann Engineering zugelassen hat", um voran in der wirksamen Weise auf den globalen Märkten zu konkurrieren einen enormen Schritt zu absolvieren.

Vincenzo Miele
ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail