ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

21. Oktober 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:49 GMT+2



7 Mai 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die maritimen aus genua Agenten betonen die Wichtigkeit von der Industrie von den Kreuzfahrten

Banchero: er ist der einzige Sektor von dem Hafen von Genua mit einer querlaufenden Auswirkung auf fast all die Bereiche, von jen Billigkeit zu, jen jen kulturellen sozial und

Die maritimen aus genua Agenten haben im allgemeinen dieses Jahr ihre assoziative jährliche Versammlung auf den Kreuzfahrten auf dem Tourismus zentriert und mehr, Sektor dieses letzte,- hat der Präsident von Assagenti erinnert, Alberto Banchero,- dass liefert 13% von dem italienischen Pil (223 Milliarden von dem Euro und 14.7% von der Besetzung zwischen) direkten und indirekten in seinem Verhältnis (3,4 million von den Arbeitsstellen). Sie erheben besonders ist der für Genua von ein von den Fahrzeugen von dem weltweiten Tourismus erzeugt Wert,- hat sich es gezeigt -: die crocieristica Industrie.

Im Kurs von der Versammlung heutigen, hat es hat sie zu den Hafenbahnhof, Banchero in einem mehrwertigen Hafen erklärt dass, als jen von Genua der Sektor von den Passagieren im allgemeinen und Crocieristico insbesondere kann fähiges einzig einzig mit einer querlaufenden Auswirkung auf fast all, von jen Billigkeit zu jen sozialen und jen kulturelle "das ganze Gebiet, die Bereiche" zu "umarmen" ,"sein profiliert".

Erhebt, dass sie touristisch die Suche von der Echtheit von dem Ziel ist, das die große Masse von den Reisenden bewegt, und, dass trotzdem jedes Ziel wünschenswert, weil und Exklusivrecht es hört, von ihn zu sein allmählich aufauthentifiziert, während es touristisch Banchero und, "sodass die ununterbrochen Wahrnehmung von unserem Gebiet zu eine Wahrnehmung von der Echtheit zu sein sich im Ziel hat die ökonomische und institutionelle Welt aufgefordert bringt die Politiken von der Förderung von Genua von Ligurien und voranverwandelt zu arbeiten. Allein dies wird den Unterschied machen,- hat es betont -, und wird es in der tat im Markt von dem weltweiten Tourismus machen uns konkurrenzfähig".

Der außerdem Präsident von dem Verein von den maritimen aus genua Agenten hat hebt die bedeutende ökonomische Auswirkung von den Kreuzfahrten auf der ligurischen Hauptstadt hervorund listet das riesige Volumen von den Bereitstellungen auf den Schiffen aufverlädt, beachtet "wie die Angemessenheit von den erd Infrastrukturen ist wichtig, um die Kontinuität von einem folglich lebenswichtigen Verkehr für unser Gebiet zu garantieren, die und zu Genua aufsteigen, dass es zwecks mehr von 80% von den stammenden Produkten von dem ligurischen Gebiet gebildet wird; die Schwächung von den Kais misst sich heute nicht in Dimensionen von und von viel der Macht von den Antrieben, der Kontinuität von dem Manöver,- hat es klargestellt -: wo eine meist Nummer von den Zwischenlandungen einen meist Stress beinhaltet, ist eine vorsichtige und programmiert Instandhaltung notwendig".

Wenn der crocieristico Verkehr -9,1% 925mila als million in 2016 mehr das fließt Jahr im Hafen von Genua einen Rückgang von in Bezug auf wenig bewegen tausend Passagieren mit notiert hat, wird eine Wiederaufnahme in 2018 gewartet. Die Vorsorgen für den Verkehr von den Kreuzfahrten in 2018 werden auch von Sergio Senesi vorgewiesen, Verwaltungsratsmitglied von dem Cemar, die verwaltet Zwischenlandung, es von der Autorität von dem Hafen System von dem Ligurischen Meer Westlich, dass ein Verkehr von 1,23 million von den Crocieristi zu Genua im Hafen von Savona und von 963mila für dieses Jahr angekündigt hat. Aus Siena hat sich es gezeigt, dass 225 200 und gesehen, wie auch, Schiff zu Genua und Savona jeweils aufim Tigullio berührt werden, Ligurien zu die erst italienische Region in den mit 2,472 million von der Einheit bewegen Passagieren zu sein zu La Spezia und zu Sanremo dieses Jahr tragen steigen.

Aus Siena hat eine Serie von den nützlichen Handlungen auch aufgelistet zu machen des weiteren zu wachsen, und ist dieser Sektor immer mehr in Ligurien, das in all Italien: würde es "System durch eine Programmierung von den Ankerplätzen zu zwei Jahren, eine gute Aufnahmefähigkeit, eine vorsichtige Kontrolle" zu "schaffen, auf dem Gebiet, auf der Ausrüstung von den Kais und einer meist Zusammenarbeit zwischen Häfen "zulassen bundesweit "von den million von den Crocieristi zwei Anwesenheiten "zuzunehmen und auf den Kosten" ,"- hat" es "spezifiziert -".

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail