ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. Oktober 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:08 GMT+2



8 Mai 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die reeder Gruppe MSC wird einen neuen Container leiten Terminal im Hafen von Khalifa

Abu Dhabi Ports wird 50% von dem Kapital von Abu Dhabi Terminals erwerben restlich

Die reeder Gruppe helvetischer Mediterranean Shipping Company (MSC) wird durch die Filiale einen neuen Container leiten Terminal Investment Limited (TIL), Terminal im Hafen von Khalifa, in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das schweizerische Unternehmen hat einen Vertrag von der Erteilung mit Abu Dhabi Ports von der Dauer von 30 Jahren unterschrieben, der dirham Investitionen von gleichem MSC zu vier Milliarden von 1.1 Milliarden von den Dollars vorhersieht ().

Die Gruppe MSC sieht vorher reist von bewegt eigenem containerizzato Verkehr in der Region ab, bereits von dem folgenden Juli abzureisen, in den Hafen von Khalifa zu übertragen. Gemäss den Vorsorgen wird der Hafen dank zu den neuen Volumen den annuo Verkehr von 2,5 million von teu in 2017 bewegt vergrößern emiratino (1,6 million von teu in 2016) zu 5,3 million von teu in 2020. Abu Dhabi Ports Achtung, der in fünf Jahren das Volumen von der annua Tätigkeit wird zu 8,5 million von teu kommen.

Das Abkommen mit MSC fügt sich in einen Entwicklungsplan von dem Hafen von Khalifa ein, die innerhalb der zwei Jahre folgendes sich zu 12 bereits operativem in der Khalifa Port Container Terminal (KPCT) hinzufügen werden, der, mit 13 Kränen Shore, die einweiht Landung der 12 2012 Dezember der unter anderem den Erwerb von den Mitteln von dem Umschlag von Gütern vorherwird von dem Abu Dhabi Terminals (ADT) geleitet sieht.

Die Gesellschaft Abu Dhabi Terminals wird zu 50% von Abu Dhabi Ports mit der restlichen Quote von dem Kapital teilgenommen, das equity Partners (MIP von Mubadala, GE und Credit Suisse) gegenwärtig von der regierungs Gesellschaft Mubadala durch den Mubadala Investment Company und von der Mubadala Infrastructure beraubt Gesellschaft von gehalten fördert wird. Mubadala Investment Company MIP haben in den letzten Tagen ein Abkommen gekennzeichnet und, um ihre Anteilnahme von 50% in Abu Dhabi Terminals zu Abu Dhabi Ports nachzugeben.


ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail