ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. Mai 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:39 GMT+2



10 Mai 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Joint Venture Cargotec - JCE im Segment von den Mitteln für den Umschlag von Gütern von soliden Rinfuse

Es wird mit der Fusion von den Filialen Bruks und Siwertell verwirklicht

Der finnische Produzent von den Mitteln von dem Aufstand und dem Umschlag von Gütern Cargotec hat ein Abkommen mit der Finanzgesellschaft JCE Invest AB von der schwedischen Investitionsgesellschaft JCE gekennzeichnet, um die Joint Venture Bruks Siwertell Group zu bilden, der und in den Mitteln von dem Umschlag von Gütern von soliden Rinfuse spezialisiert wird, dass es mit der Fusion von den vollständig Bruks und Siwertell kontrolliert jeweiligen Gesellschaften eingerichtet wird.

Der Schwede Bruks entwirft, dass es annuo von jenseits 80 Millionen Euro anrechnet hat, baut es Maschinerien, vermarktet und macht zurechtfür den Umschlag von Gütern von den Materialien und für die Industrie von der Verarbeitung von dem Holz. Siwertell operiert das, im Feld von der Bereitstellung von den Mitteln von laden aus, machen für die rinfusieri Terminals, und, welch annuo Volumen von den Affären 55 Millionen Euro übertrifft die mechanisch Schiff, Förderbände, Transportsysteme und Reifen.

Die Transaktion wird gestern ergänzt, und stellt sich Bruks Siwertell Group heraus 52% von JCE Invest und zu 48% von Cargotec teilnimmt.

"ist Diese Joint Venture in reihe mit der Strategie von Cargotec, das Segment von der Schwerindustrie, die Logistik sich auf die Häfen, auf und auf Container zu konzentrieren,- hat Antti Kaunonen erklärt, Präsident von Kalmar (Gruppe Cargotec) -. Die Tätigkeit von dem Siwertell findet sich außerhalb dieser schlüssel Flächen, mit den verschiedenen Klienten und in den Synergien mit dem Rest von unseren Tätigkeiten begrenzt verschiedenen Orten mit und. Verbindet sind wir die Kräfte mit der Gruppe JCE in der lage ein Unternehmen zu schaffen, das ein bedeutender Schauspieler im Segment von dem Umschlag von Gütern von den Materialien mit einer gesamten konkurrenzfähigen und spezialisiert Brieftasche von den Produkten haufenweise sein wird".

"markiert sich es entnimmt von echten zwischen zwei partnership stark, Siwertell und Bruks,- hat das Verwaltungsratsmitglied von dem Siwertell betont, Für Karlsson - als ergänzen sie gegenseitig viel gut ist in Brieftasche von den Produkten die von der Abdeckung von dem Markt. Siwertell,- hat es Karlsson spezifiziert -, wird es Vorteil von der starken Lage von Bruks im Markt entnehmen amerikanisch, während Bruks wird den Zugang zu dem Network zu und zu erhalten, die Erkenntnisse, die Sichtbarkeit in Asien von dem Siwertell. Wir werden zusammen Lieferanten von den vollständigen Linien haufenweise sein zwecks fast all Typen von den Materialien".

"Gesamtheit Bruks und Siwertell werden eine Lage von der Bedeutung im Sektor von dem Umschlag von Gütern von soliden Rinfuse belegen und werden interessante Gelegenheiten von dem Wachstum in haben den neuen Märkten und den Segmenten von der Kundschaft zwischen den welch Biomassen, den Bioenergien und den Biokraftstoffen,- hat es das Verwaltungsratsmitglied von dem Bruks übereingestimmt, Peter Jonsson -. Diese Kooperation wird Klienten, Kompetenzen zusätzliche Erkenntnisse, Fähigkeit und Produkte zu Support von dem zukünftigen Wachstum von der neuen Gesellschaft einbringen,".


ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail