ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. Mai 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:46 GMT+2



17 Mai 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Es hat in der 2017 Gruppe RINA Verminderung von -2,5% von den Erträgen und von -5,2% von dem EBITDA registriert

Im Wachstum die Ergebnisse im Segment see

Die italienische Gesellschaft von der Klassifikation und der Zertifizierung RINA hat 2017 mit den gleichen Erträgen zu 437 Millionen Euro geschlossen, mit einem Rückgang von dem -2,5% Präzedenzfall in Bezug auf 448 Millionen Euro in der jährlichen Ausübung (chiffriert, dieses letzte, dass das Volumen von den Affären für die ganze Ausübung 2016 von dem Edif Group, einschließt, als das italienische Unternehmen hat zu Juli 2016 erworben. Die Erträge von 2016 zu von dem Beitrag von Edif im ersten Teil von dem Jahr anrechnet stellen sich das offenbar heraus scheinen zu 399 Millionen Euro). Die konsolidierte Bilanz von der Gruppe für die Ausübung 2017 weist billigt heute von der Versammlung von Soci- ein EBITDA von 51,7 Millionen Euro vor, mit einer Beugung von -5,2% in Bezug auf 54,6 Millionen Euro in der vorhergehenden Ausübung. Die Gruppe hat präzisiert, dass nicht proformati erwägt, die Werte sich anstelle von in 2017 auf den Erträgen einen Prozentsatz von dem Wachstum von +10% von +8,4% und auf dem EBITDA registriert hat.

RINA hat mit einem Wachstum von 3% in Erträgen spezifiziert, dass sie die Performance im Sektor see in 2017 gut gewesen sind. Die Flotte von den Schiffen in der klassifizierten Ausübung RINA hat in anbetracht eine Zunahme jenseits +7% in Bezug auf 2016 von registriert, von einem medialen Wachstum von den zugehörigen zu dem IACS von +2.5% Gesellschaften,- hat das Unternehmen betont -. Die Flotte hat 40 million von den Tonnen von Bruttotonnage erreicht (36,8 million von tsl zu Ende 2016), und ist es das Orderbook von den Neubauten gleich zu ungefähr 500 Schiffe für ein Ergebnis jenseits 4,5 million von 450 Schiffen jenseits 4,5 million von tsl zu Ende 2016 für von tsl ().

Das Unternehmen hat erklärt, dass die Ausübung 2017 das Unternehmen sehen hat, eigene Lage in den interessiert Segmenten von der cantieristica Weltmeisterschaft von der Krise weniger verstärken: "bestätigen sich sie, folglich,- hat es das Unternehmen gezeigt -, ist das Primat von dem RINA in der Klassifikation von den flüchtigen Fähren und ro-ro, die Führung im Yachting im Sektor von den Schiffen von der Kreuzfahrt und, in Flotte in der klassifizierten Ausübung ist von den Neubauten. Das Orderbook sieht es tatsächlich, jenseits million von der Bruttotonnage in den sehr fähigen Schiffen von der Kreuzfahrt in den nie verwirklicht transportierbaren Passagieren zwei geschweige denn", zwischen welch es, das Primat von den erst Schiffen von der Kreuzfahrt zu der Welt zu durchweg ernährt zu GNL zu sein auffällt.

Im Wachstum auch die Runde von den Affären in den Sektoren von der Zertifizierung und von (+4%) den Transporten, Infrastrukturen und (+2%, während eine Beugung von den Tätigkeiten im Sektor von, dem Gas oil & registriert wird (,- 9%,) wo -, hat RINA erklärt - der Erdölpreis hat die hauptsächlichen erdöl weltweiten Gesellschaften zu einem starken Anpassen von den Investitionen gezwungen.

"hat sich 2017 mit Ergebnissen mit dem Vorjahr obgleich von der schweren Situation zu dem globalen Stand von der von dem Prozess von dem Ausgang von Großbritannien von der Europäischen Union verursacht Ungewissheit & von zu zu bleiben geschlossen in reihe, dem Sektor, dem Gas oil,- hat es den Präsidenten und Verwaltungsratsmitglied Ugo Salerno kommentiert -. Es hat sich von einem Jahr von der Konsolidierung für das RINA behandelt in der Präsentation von der neuen Marke gipfelt, der noch digitale und fokussiert heute das Unternehmen in seiner Kleidung auf der Nachhaltigkeit repräsentiert".

ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail