ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. September 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:11 GMT+2



29 Mai 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Zu dem Weg die dreizehnt Ausgabe von dem Tagebuch von Contship

Das Thema von der bestimmten Publikation zu den Studenten ist dieses Jahr die Nachhaltigkeit

Teil in diesen Tagen der Vertrieb von der dreizehnt Ausgabe von dem Tagebuch von Contship, die Publikation und, der zu den Studenten jenseits 100 primärer Institute in den voneinand weichen italienischen Provinzen von verteilt wird, dass es innerhalb des Hafens Lab, das Projekt ausdenkt und von 2006 von der terminalista Gruppe Contship Italien mit dem Ziel voranbringt verwirklicht wird.

Die Gruppe Contship hat mit der Ausgabe von diesem Jahr von dem Tagebuch entschieden und, ein strategisches Thema zu in angriff nehmen, sie auf welch all Institutionen, Unternehmen und Bürger, müssen werden und sich gegenüberstellen sich immer mehr konkret einsetzen: die Nachhaltigkeit. Ein gegenwärtiges aber komplexes Argument, vor allem für die Kinder von den Grundschulen, es immer sich zu dem welch Reicht Projekt Lab von wendet. Eine Reise wird "coole" von einem Drucker, von dem Ort von der Produktion zu der Schule der Vorwand sein, um wie die Ziele von der umwelt-, ökonomische Nachhaltigkeit zu erzählen, der sie anwenden wird, und müssen sie sozial auch, ab und zu mutigen stützt von den konkreten Taten und den kohärenten Wahlen sein.

Sind" wir "besonders stolz von dieser Ausgabe von dem Tagebuch von Contship, hat Daniele Testi Marketing und Comunicazione von der Gruppe Contship Italien Direktor und Präsident von dem erst italienischen Verein von der Nachhaltigen Logistik - SOS betont, logistischen. "haben wir Stützt von den Kollegen von dem Reicht Projekt Lab, von und von eine Erfahrung gebaut tutor, den wissenschaftlichen Experten, einer neuen kreativen Agentur die Inhalte von dem Projekt bannend, die ausarbeiten,- hat es erklärt -, aber hoffen wir gleichzeitig einfach, um für die Kinder zu verstehen. Noch einmal werden sich die intermodali Häfen und Zentren in den Laboratorien zu dem offenen Himmel verwandeln, um die innovativen gestaltungs- und didaktischen Kurse zu in angriff nehmen; nie abzieht. Die Kraft von dem Reicht Projekt Lab ist dies, das auch wo die Gruppe Contship, und supporter fortsetzt und neue Schulen in der Stadt verwickelt nicht dabeisein mit eigenen Investitionen, Verdienst von einem Netz von dem Partner, zu wachsen, dass das Projekt mit großer Verpflichtung sich stützt".

Die Präsentation zu den Schulen von der neuen Ausgabe von dem Tagebuch von Contship wird bei bei bei bei bei zu Gioia Tauro geschehen, Medcenter Container Terminal, der 31 Mai zu den Stunden 11,00, zu Ravenna, die Autorität von dem Hafen System von Mare Adriatico Centro Settentrionale, 5 Juni zu den Stunden 11,30, zu Cagliari, Cagliari International Container Terminal, 6 Juni zu den Stunden 15,30, zu Marina Di Carrara, die Autorität von dem Hafen System von dem Ligurischen Meer Orientalisch, 7 Juni zu den Stunden 11,30 zu La Spezia und, La Spezia Container Terminal, 8 Juni zu den Stunden 11.30.

Die Gruppe Contship hat sich bis zum heutigen tag bis 130,000 Tagebücher während der Tage verteilt und begegnet Lab Reicht mehr in all Italien verstreuen 900 Institute als als 30.000 Kinder.

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail