ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. September 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:40 GMT+2



30 Mai 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Workshop auf dem Thema ,"Welch Regelung für die italienischen Häfen"

Organisiert von S.I.Po.Tr zu, der Erde, mich 6 Juni zu Rom bei der Sitz von dem CNEL

6 folgend Juni zu Rom, bei Sala von Parlamentino von dem Nationalen Rat von der Wirtschaft von Lavoro (CNEL zu Villa Lubin, Erde) und, mich ein Workshop auf dem Thema "Welch Regelung für die italienischen Häfen" von der Italienischen Gesellschaft von der Transportpolitik (S.I.Po.Tr zu) organisiert.

Die Disziplin hat sich Regelung von den italienischen Häfen, auch vor den neuen normativen Reformen entschieden in den neuen Jahren entwickelt. Das Phänomen hat "reicht", für Gegenstand von dem Wachsend geworden Gründe voneinand weicht, Aufmerksamkeit von einer Pluralität von der Verwaltung von der Autorität und, ciascuna relativ, das organisations, zu den Mächten von den traditionell stellt gleichen Autoritäten zu der Regelung und der Verwaltung von den italienischen Zwischenlandungen von welch es eigene Lagen zu dem Marktzugang ausmodelliert zu drückt. Der von SIPoTra organisiert Workshop beabsichtigt, "einem Sovraregolazione", dieses Phänomen und mögliche Criticità zu prüfen, von einer nicht koordiniert Regelung in den nationalen Häfen oder von -.


Programm

14.30

EINFÜHRUNG


Tiziano Treu, Präsident CNEL (*),


Mario Sebastiani, Präsident SIPoTra


VERHÄLTNISSE


DEMANIALI Erteilungen, DIENSTLEISTUNGSKONZESSIONEN Und AUSSCHREIBUNGEN VON den WERKEN IN den HÄFEN: DIE NOTWENDIGKEIT KLARHEIT MACHEN
Fabio Cintioli, Universität von den Internationalen Studien von Rom,


CODE VON den VERTRÄGEN arbeitet ÖFFENTLICHKEIT Und VON den DEMANIALI KONZESSIONÄREN INFRASTRUKTURELL AUSFÜHRT: DIE VERWENDBARE DISZIPLIN ZWISCHEN D.LGS. 50/2016, VERBOT VON GOLD PLATING, LAGE VON dem STAATSRAT Und LAGE VON dem ANAC,
Francesco Munari, Universität von den Studien von Genua SIPoTra und


ZUGANG ZU den INFRASTRUKTUREN: MIT Und STAATSRAT VS_. ART, AGCM Und
Stefano Zunarelli, Universität von Bologna SIPoTra und


Der ZUGANG ZU den HAFEN DIENSTEN: GEMEINWOHLORIENTIERTE LEISTUNGEN Und ANDERE DIENSTE IN den HÄFEN MACHT
Sergio Carbone, Universität von den Studien von Genua,


DAS ÖKONOMISCHE AUSSEHEN VON den ERTEILUNGEN FÜR die BEWERTUNG VON dem DEMANIALE VERMÖGEN
Pietro Spirito, Universität von den Studien von Neapel, ‚Federico II‘ SIPoTra und

16.30

EINGRIFFE


Pierluigi Di Palma, Centro Studi Demetra,


Giovanni Pettorino kommandiert Generale von den Hafenbehörden


Francesco P. Mariani, Assoporti,


Nereo Marcucci, Confetra,


Alessandro Noce, AGCM,


MIT (*)

17.30

DEBATTE


(*) Warten auf Bestätigung


ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail