ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. November 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:42 GMT+1



7 Juni 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Global Ports wird Holding in der Plattform von der Reservierung von den Kreuzfahrten Dreamlines anlegen online

Abkommen zwischen den türkischen und deutsche Gesellschaften

Der Global Ports hat Holding (GPH) von der Gruppe Global Yat?r?m türkischen die Holding in der Verwaltung von dem Terminal spezialisiert Kreuzfahrten, ein Abkommen mit dem Reisebüro deutscher Dreamlines gedrückt online, das auch eine Investition von dem GPH im Dreamlines vorhersieht. Über einem Jahr wird die terminalista türkische Gesellschaft, tatsächlich Wandelanleihen von dem Dreamlines bis einen Wert von 13 Millionen Euro kaufen. GPH hat präzisiert, dass, wenn die Optionen das Aktienkapital von dem Dreamlines ausgeübt deterrà 5% fast werden, um die Verpflichtungen in den Handlungen zu konvertieren.

Dreamlines, dass es, 600 Angestellter hat und Führer von dem Markt in ist Deutschland und Australien, bietet es die crocieristici Reiserouten zu Touristen von 12 Nationen Australien, Österreich, Brasilien, Frankreich, Deutschland, Italien, Holland, Vereinigtes Königreich, Russland, Singapur, Schweiz und das USA an (,). Die Gesellschaft hat auch dank zu den Ressourcen, 1st, online, im programm den Cruise, das britische Reisebüro, Erwerb zu kaufen, der, die mit der Transaktion mit GPH erhalten wird,- hat GPH betont -, es online zu Dreamlines zulassen wird, die zweite weltweite Plattform für die Reservierung von den Kreuzfahrten zu werden.



ABB Marine Solutions


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail