ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Juli 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 07:44 GMT+2



11 Juli 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Über frei zu der erst Hafenanlage für das GNL in Sardinien

Es wird von Edison in der Zwischenlandung von Oristano innerhalb einer Erteilung von der Dauer von 50 Jahren geleitet

Das Komitee von der Verwaltung von der Autorität von dem Hafen System von dem Meer von Sardinien hat einstimmig die Erteilung von einer demaniale maritimen Erteilung von der Dauer von 50 Jahren zugunsten Edison Spa für die Durchführung von einem Terminal für das in den industriellen Hafen von Oristano verringert Erdgas gebilligt. Die Tat ist relativ zu einer Oberfläche Hinlegen von den Quadratmetern von einem acqueo Spiegel von den entlang den Schifffahrtskanal legen Quadratmetern und 11mila 8mila Süden von der Zwischenlandung, als Fläche die hub können werden beabsichtigen wird, zu Dienst von einem küsten Depot von GNL von den schiffs Einheiten und zu gasiere, in welch einen Banchinamento für die Landung von den Schiffen verwirklicht sein, mediterranen Oristano für die Versorgung von dem Treibstoff anzuwenden.

Der AdSP hat sich von einem Werk gezeigt dass mich entnimmt und fördert folglich die Entwicklung von einem System von dem konkurrenzfähigen Markt, das, die sardischen Gemeinschaft und analoghi Betriebe zu jen von anderen italienischen Regionen können wird, die Bereitstellung, den Transport und den Vertrieb und von dem GNL zu Sicherheitsbedingungen von dem Preis für garantieren. Der freie Weg zu der Erteilung hat Schluss von einer in 2016 beginnt Prozedur zugegangen, der die notwendigen günstigen Meinungen von den Umweltministerien von Beni Culturali auf der Kompatibilität und erwirbt umwelt- und paesaggistica, gestern Nachmittag auf dem Tisch von dem Komitee von der Verwaltung gelangt wird.

Das außerdem Komitee von der Verwaltung hat auch beraten das wieder auf den richtigen weg bringen von der Prozedur von einem analogen Projekt im Hafen Torres aus Porto, der Schiff im 2016 Provinciale (CIP) von dem Industriellen Konsortium vorgewiesen wird, um zu erhalten, eine Anfrage von dem Maximum auf einer möglichen Erteilung von der demaniale maritimen Erteilung für die Durchführung von einem küsten Depot von GNL mit Terminal von der Ladung und dem Ausladen zu scheinen. Das CIP von Sassari hat für das Projekt in der portotorrese Zwischenlandung bereits das Projekt von der ökonomischen Machbarkeit, dem einleitenden Rapport von der Sicherheit, dem Assoggettabilità zu der Strategischen Bewertung von dem Umwelteinfluss und der Finanzierung von dem Ministerium von der wirtschaftlichen Entwicklung für erworben, die Bereitstellung und die Pose von drei Bracci von der Ladung und dem Ausladen.

Zwischen gestern von dem Komitee billigen anderen Delibere wird der freie Weg von für den Hafen von Olbia die Ausdehnung gegeben das, für ein Maximum von einem Jahr von der demaniale Erteilung von dem zu dem Sinergest ausstellt Hafenbahnhof und in der Fälligkeit der folgende Monat, die notwendige Vorkehrung zu der Ergänzung von den Prozeduren, und die operative Kontinuität von dem Hafen in der Sommersaison zu garantieren, die zu der neuen Ausschreibung zu dem allgemeinen Beweis tragen werden.

"als kandidaten stellen sich sie Mit der günstigen Meinung von dem Komitee von der Verwaltung auf den strategischen Projekten wie mediterran für den umweltverträglichen Bunkeraggio, als hub, als die Depots von GNL zu Oristano und Porto Torres und offiziell den Weg zu einer neuen umwelt Energiepolitik von den Häfen von Sardinien geben wir,- hat der Präsident von dem AdSP von dem Meer von Sardinien kommentiert, Massimo Deiana -. Richten wir entschieden Häfen im mediterranen Schauplatz" meist Konkurrenzfähigkeit zu unser zuzuweisen, um die Versorgung von dem Gas für die Insel zu begünstigen.

Est Europea Servizi Terminalistici
Vincenzo Miele
ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail