ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. Dezember 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:28 GMT+1



5 Oktober 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Mittwoch zu Genua der Kongress "der Korridor Alpen für die Wiedereinführung von Genua in Mittelmeer"

Der Korridor verbindet die Häfen von Rotterdam und Anversa mit dem Hafen von Genua

Folgender Mittwoch im Wohnzimmer von dem Meist Rat zu dem Herzoglichen Palast zu Genua Erde der betitelt Kongress "der Korridor Alpen für die Wiedereinführung von Genua in Mittelmeer" Club, Ordnung Propeller, Ingenieure, Ordnung Architekten, von dem Ligurischen Meer und mit dem technischen Support von Clickutility mit dem Sponsoring von den regionalen Gebietskörperschaften von Ligurien, Piemont Westlich Team, das in zusammenarbeit IIC und von der Gemeinde von mit und mit Genua, Rotary, dem Support von CIFI Bezirk 2032 organisiert wird.

Der eisenbahn Korridor Alpen hat eine Ausdehnung von ungefähr zittern Kilometer sie und costituisce von den sehr getragenen Kursen von Europa ein: es verbindet die Häfen von der Nordsee, Rotterdam und Anversa, mit dem mediterranen Hafen von Genua geht für einig von den hauptsächlichen ökonomischen Zentren von dem Ruhr, den Regionen von Rhein, Schweiz und dem Knoten von Mailand. Die hauptsächlichen verwickeln Projekte sind die Galerien von der Basis in Schweiz, Ceneri, und. Genua repräsentiert den end Süden von dem Korridor und dem Punkt von dem optimalen Verkehr von dem Weg von der Seide von China zu Europa ().


Programm

09.00

Registrierung teilnehmend

09.30

Einführung und Adressen von der Begrüßung


Marco Bucci, gewerkschaftlich organisieren von und die Wiederaufnahme von den Kolumbianischen Kongressen, Genua - Genua heute


Paolo Odone, Präsident Handelskammer Genua


Gian Michele Gancia, Gouverneur Rotary Bezirk 2032


Riccardo Genova, Dekan CIFI Genua,


Giorgia Boi, Präsident Propeller Club Genua


Maurizio Michelini, Präsident Ordine Ingenieure - Genua


Paolo Raffetto Präsident Ordine von Architetti, Genua, -

10.00

Einführung Thkirg Saalbach - Direktor EGTC Reno Alpi

10.20

Technische Verhältnisse


Paolo Emilio Signorini - Präsident Autorità Hafen Sistema Ligurien Von Westlich


Maurizio Gentile - Verwalter Delegato RFI


Benedikt Weibel - Präsident Porto Basel, bereits Präsident UIC, SBB-CFF-FFS und

11.20

Tafelrunde,- Chairman Fabio Capocaccia -, Präsident IIC


Jolanda Romano - Beauftragte Terzo Übergang


Marco Gosso - Verwaltungsratsmitglied Mercitalia Logistics


Giancarlo Laguzzi - Präsident Fercargo


Gian Enzo Duci - Präsident Federagenti


Orazio lacono - Verwalter Delegato und Direttore Generale Trenitalia

12.30

Abschließende Eingriffe


Giovanni Toti - Präsident Regione Ligurien


Attilio Fontana - Präsident Regione Lombardei


tb - Vertreter Regione Piemont


Edoardo Rixi - Vizepremierminister Infrastrutture und Trasporti

13.30

Begriff arbeitet


ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail