ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Oktober 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:31 GMT+2



8 Oktober 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Kollision zwischen der Fähre Ulysse von dem Tunesier CTN und einem Portacontainer

Der Zwischenfall hat nicht provoziert verletzt. Schäden zu den zwei Schiffen

Morgen zu den Stunden ungefähr die Fähre Ulysse von der Gesellschaft von der tunesischen Navigation hat gestern in der Kollision mit dem CLS Virginia von der zypriotischen Gesellschaft Cyprus Sea Lines (CSL) hineingegangen 7,30 Gesellschaften Tunisienne Navigation (CTN) de portacontainer, dass es, von dem Hafen von Genua zu Tunis abgereist leitet war, dass es eine gleiche Ladefähigkeit zu 5.000 Teu hat, während diese letzte Ära zu Ancora ungefähr 23 zu zu nördlichem West von dem Chef Corso kilometriert.

Der Zwischenfall wird von der maritimen Präfektur von Mittelmeer signalisiert, mit Sitz zu Tolone, spezifiziert, dass die Kollision maritim und und dass zu einem zeitpunkt, die optimale Sichtbarkeit und das wenig bewegt Meer zwischen den Passagieren von den zwei Schiffen verursacht verletzt ist geschehen nicht hat, in Abwesenheit von dem Wind sich welch in der Zone von dem Meer von dem Zwischenfall registrierte.

Das CTN hat in einer Mitteilung präzisiert, dass die Fähre Ulysse und dass das tunesische Ministerium von Trasporti in den guten Bedingungen hat eine Kommission von der Befragung eingerichtet ist, um auf dem Zwischenfall zu untersuchen. Die maritime französische Präfektur hat ihrerseits gemacht bekannt, der um die Schiffe wird einen Fleck beachtet das welch Natur muss noch bestätigt sein.

Die französischen Autoritäten haben auf dem Sitz den Schlepper Abeille Flandre von Marina Militare Francese und dem Mittel von gesandt der Rettung und dem Verschmutzungskontroll- Jason. Im Abend hat die Wache italienisches Costiera spezifiziert, kommuniziert, dass die französischen Autoritäten zu dem Moment die Operationen von der Beherrschung von der Verschmutzung koordinieren, dass es im Ottemperanza zu Piano von dem Eingriff RAMOGEPOL zwischen Frankreich einrichtet (als), und Fürstentum von Monaco für den Kampf gegen die versehentliche Meeresverschmutzung in Mittelmeer, eigene operative Zentrale von die Aktivierung, Italien gefragt hat die Entsendung auf dem Sitz von einem eigenem Flugzeug ATR42 für Tätigkeit von der Bildschirmüberwachung verfügt hat. Drei schiffs Einheiten von der Höhe sind auch außerdem auf Direktiven von dem italienischen Minister von der Umwelt Gesandten gewesen (Mittel Castalia: Nos Taurus von Livorno, Bonassola von Genua Koral und von Olbia) für die Nutzung in den Tätigkeiten von der Beherrschung von dem Sversamento.


ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail