ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. November 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:38 GMT+1



18 Oktober 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Exekutive die ministerielle Verordnung für die Bildung von den Piloten von den Häfen

Flagge (Fedepiloti): ein wichtiges Ziel für unseren Beruf wird mit der neuen Norm erreicht

Die ministerielle Verordnung ist geworden ausführend n. 112 von 24 "führt" der vergangene September von der Genehmigung von "den Linien für die einführende Schulung und die professionelle Aktualisierung von den Piloten von den Häfen, dass es "dem Gesetzblatt" auf der Ausgabe von dem 9 Oktober von veröffentlichen wird. Erinnert, dass die Vorkehrung, zu der Ausnahme von den Piloten zu den angehenden Piloten und zu den effektiven Piloten in den italienischen Häfen im dienst zufließt, die zu dem 10 2018 Oktober bereits mindestens 25 Dienstjahre gereift hatten, der Italienische Präsident der Föderation Piloten von den Häfen (Fedepiloti), Francesco Bandiera -, als Aktivbestand steuert er, hat es betont, dass ein wichtiges Ziel für unseren Beruf "mit der neuen Norm erreicht wird, als erlaubt uns im dritt Jahrtausend uns zu projizieren. Punkte löten von unserer Bildung werden der umwelt Schutz sein ship security und,- hat Flagge hinzugefügt -. Wir können heute sagen, dass eine neue Ära für die Steuerung von den Häfen beginnt".

Zeigt hat Fedepiloti von den Inhalten von der Vorkehrung einig, insbesondere signalisiert, im Thema von der einführenden Schulung von den angehenden Piloten, als die Norm sieht vorhereine Periode von 12 Monaten, die effektiven Piloten in der Ausübung von ihrer professionellen Tätigkeit in den welch angehenden Piloten assistieren und können, nur unter seiner Verantwortung steuern; folglich werden sie zwölf Monate von der Nominierung verbringt, zu einer praktischen Prüfung von der Tauglichkeit zu der Steuerung unterbreitet. Die Schulung muss und muss "den Syllabus" Management für Piloten integriert von einem Kurs von dem Bridge Resource sein für die auf probe praktische Aufnahme von der Tauglichkeit verstehen. Sie streben zu Piloten das, der kontextabhängig die praktische Prüfung übertreffen werden die endgültige Lizenz und die Bescheinigung ausgestellt wird.

Die effektiven Piloten müssen die folgenden Kurse von dem Training besucht haben: personelle Sicherheit und soziale Verantwortung (PSSR); überleben, Bergung und relativer Fortbildungskurs; erst grund Rettung; ECDIS (nicht spezifischer operativer Stand); RADAR; RADAR-ARPA.

Die Vereine von der Kategorie werden müssen zu mindestens ein von folgenden den Tätigkeiten zu Drehung jährlich die Entfaltung absichern: vertrautmachung von dem Manöver in anderen auf den voneinand weicht Schiffen und/oder Häfen, von, diejenigen die die Häfen zu dem Simulator für welch oder training bei ein Zentrum von der Bildung, der Pilot befähigt wird, zu operieren; seminar von maritime security: seminar von maritime english; seminar auf der Stabilität (intact and damage); seminar auf der Lenkbarkeit von den Schiffen mit Detail in Bezug auf die entwicklungs Effekte zu der Stabilität und; seminar auf der Sicherheit von der Navigation und der Rettung im Meer; seminar auf der Regelung von dem Sektor und der Verwaltung von den hafen Notfällen.

Außerdem führt der Chef von dem Seebezirk damit die Instandhaltung von den professionellen Fähigkeiten von den Piloten und der Aktualisierung von ihren Erkenntnissen zu überprüfen, eine Prüfung auf der Basis von dem Beweis von der Frequenz von dem Fortbildungskurs durch jed fünf Jahre und, zu dem Piloten, der positiv bewertet wird, oder, dass die spezifische Prüfung übertrifft, wird ein gültiges Zeugnis für fünf Jahre ausgestellt.

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail