ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. November 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:39 GMT+1



26 Oktober 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Das erst Katamaran zu der hohen Geschwindigkeit zu der Welt mit Motoren zu Gas wird in der Flotte von dem Spanier Baleària hineingehen

Das Schiff wird in der Werft von Gijón von dem Armon gebaut

Die Gesellschaft von der spanischen Navigation Baleària hat angekündigt, dass es im Sommer von 2020 hineingehen wird, Teil von eigener Flotte das erst Katamaran zu der hohen Geschwindigkeit zu der Welt mit den zu dem verringert Erdgas, Schiff für den Transport von den Passagieren und Waren ernähren Motoren zu machen, die in der Werft von Gijón von der cantieristica Gesellschaft spanischer Armon gebaut wird. Der Schnitt von dem erst Blech von dem Schiff wird den folgenden Dezember geschehen, und wird Baleària zusammen 90 Millionen Euro für den Bau von dem Schiff anlegen.

Die neue Fähre wird entlang 125 Metern breit sein und wird eine Fähigkeit von haben 28 Meter 1.200 Passagieren und 500 Autos (oder 500 Linearmeter von dem Lastkraftwagen und 250 Autos). Antriebs das System von dem Schiff wird von vier Motoren Wärtsilä LNG/GO von 8.800 gebildet jeden und wird zulassen dual KW 35 Knoten und einer Höchstgeschwindigkeit von 40 Knoten, eine Reisegeschwindigkeit von zu erreichen. Zwei Tanks werden im Schiff installiert notwendig eine Autonomie von der Navigation von 400 see Miglia zu garantieren, um das verringert Erdgas zu lagern.

Die Gesellschaft von der iberischen Navigation wird zwischenzeitlich zu beginn von dem folgenden Jahr beginnen de, in den Verbindungen mit den Balearischen Inseln das neue Schiff Hypatia Alejandía anzuwenden, dass er antriebs, dass die spanische Gesellschaft erst Fuel von zwei traditionellen Fähren mit Systemen mit Diesel oder dem verringert Erdgas ernährt hat zu der italienischen Werft Visentini angeordnet ist(von 2 Februar 2017). Die neue Einheit, Marie Curie, wird zweit nachher im dienst wenige Monate hineingehen. Die Fähre Abel Matutes ist in der Flotte von der Gesellschaft außerdem bereits operativ, Motor, der ausschließlich während der Phase von der Annäherung von dem Halt in einem Hafen und angewendet wird, der von einem hilfs ernährt Motor zu Gas ausgestattet wird.

Das Programm von der Innovation von der Flotte von dem Baleària sieht außerdem vorher antriebs sechs Schiffe, mit Baustelle, von den andere ernährt Systemen zu Gas auszustatten, der dank europäisches im Kurs von diesem Herbst zu einer gesamten Investition von 72 Millionen Euro begonnen gründet von welch ungefähr 12 Millionen Euro von werden. Das Ziel von der Gesellschaft ist von in den drei Jahren die mindestens Hälfte von der Flotte zu haben folgend, der folgende das verringert Erdgas annavigiert wendet, um zu dem hundert Prozent von der Flotte innerhalb der zehn Jahre zu kommen.


ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail