ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. November 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:28 GMT+1



29 Oktober 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Transport auf den nicht mit scrubber von Fuel nicht gemäß den neuen Regelungen auf dem Schwefel ausrüsten Schiffen wird in 2020 verboten oil

Von dem Komitee für den see Umweltschutz von dem IMO billigt Korrektur

Freitag hat das Komitee für den Umweltschutz MEPC see () von dem International Organization (IMO) Maritime eine ergänzende Korrektur zu dem Abkommen Marpol für die Verhütung von Umweltbelastungen gebilligt von den Schiffen verursacht wendet streng entscheidet und bestätigt die Anwendung von den Normen für die Verringerung von dem Tenor von dem Schwefel in den von den Schiffen wie in 2008 von dem IMO im Oktober 2016 anwenden Brennstoffen zu machen, die 1° den Januar 2020 in kraft treten werden,(von dem 28 Oktober 2018). Data wird von jen von 0.50% in Bezug auf 3.50% sein die sehr maximale zulässt Grenze von dem Tenor von dem Schwefel in den Brennstoffen gegenwärtig (mit ausnahme von den vier Flächen ECA,– Ostsee, Nordsee/Kanal von dem Ärmel, Norden Amerika und Puerto Rico,/Hawaii/die Jungferninseln USA,-, wo nicht kann), 0.10% übertreffen.

Die von dem MEPC billigt Korrektur verbietet den Transport auf den Schiffen von Fuel oil, um sich wie Brennstoff für den Antrieb für andere führen Operationen oder an bord anzuwenden, dass der März 2020, 1° müssen würde, in kraft treten, dass es, Systeme gemäß den neuen Regelungen oder von den Systemen für die Reinigung von den Abgasen nicht ist, die akzeptiert werden wie die nützliche Alternative gemäß das Schiff zu den Normen auf dem Tenor von dem Schwefel zu machen, es sei denn das Schiff, von scrubber nicht verfügt.

Im Kurs von der Versammlung von dem MEPC werden Freitage settantatreesima sich abschließt, auch außerdem von den Linien gebilligt führt werden im Voraus Orientierungen von den guten Praktiken für die Lieferanten von Fuel mit dem Ziel gebilligt und oil dass zum thema zu garantieren um die Reeder zu helfen sich zu dem Inkrafttreten von den neuen Grenzen auf den Tenor von dem Schwefel in den Brennstoffen zu dem see Gebrauch vorbereiten, es und zu wer Einkauf die Brennstoffe anwird ihre Qualität abgesichert ist hinsichtlich ihrer Übereinstimmung zu den Voraussetzungen Marpol ist für die sichere und effiziente Nutzung von dem Brennstoff für die Navigation wendet.

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail