ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. November 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:01 GMT+1



31 Oktober 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Uiltrasporti klagt das MIT auf den Entlassungen in Liberty Lines an still

Fantappiè: das Benehmen von dem Ministerium ist unbegreiflich

Uiltrasporti Anzeige, Gesellschaft von der Navigation zu dem welch Ministerium, Dienst, der jetzt von der Gesellschaft Bluferries von der Gruppe die Italienische Staatsbahn durchgeführt wird, der das Ministerium von den Infrastrukturen von Trasporti und sich nicht benutzt, um Stirn zu dem Problem von den Prozeduren von der Massenentlassung betreffend Arbeiter von Liberty Lines im gange zu machen, der Vertrag von der Erteilung von dem maritimen Transportdienst von den Passagieren schnell auf Reggio Kalabrien erneuert entnimmt nicht hat.

Sind" sie "72 maritimes von der Gesellschaft Liberty Lines in der Prozedur von der Entlassung, für wechsel von der Zuweisung von der Erteilung Reggio Kalabrien dienstlich verursacht entscheidet von dem Transportministerium und den Infrastrukturen, diese dramatische Folge" ,"- hat der nationale Sekretär von dem Uiltrasporti erinnert, Paolo Fantappiè -". Schweigt die dringende Anfrage von der Begegnung zu dem von den Gewerkschaften macht MIT Obgleich noch all, trotz der verwickelt Schwerkraft von der Situation von maritimen von ihren Familien und" ,"- hat" es "erklärt das repräsentieren von dem Gewerkschaftsapparat -".

"stigmatisiert Uiltrasporti das Benehmen von dem unbegreiflichen MIT,- ist Fantappiè abgeschlossen -. Wir es schaffen nicht weder still weder den Mangel von der Initiative von den zentralen Institutionen zu verstehen. Wir wiederholen folglich, die Anfrage von einem sofortigen Eingriff von der Regierung Stirn zu dem Drama von diesem maritimen zu machen".

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail