ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. November 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 11:34 GMT+1



2 November 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Harte Kritik von dem International Transport Forum zu dem System von den Allianzen von der containerizzato Beförderung auf dem Seeweg

Das ITF bekundet Ratlosigkeit ungefähr die eventuelle Instandhaltung von der spezifischen Befreiung für Kategorie

Der verbreitete Rapport von dem International Transpor wirft heute eine Besorgnis für die übermäßige Konzentration von dem Markt in den Händen von wenig in der tat den sehr wenigen Technikern Forum auf der Auswirkung auf dem Segment von der containerizzato drückt Beförderung auf dem Seeweg von der Allianz zwischen den Gesellschaften von der Navigation von dem Sektor. Es spezifiziert das ITF, die zwischenstaatliche Organisation von der OECD, der passt sich die Themen von dem Transport auf, sich gezeigt hat, dass die Allianzen ein dominantes Merkmal von dem Transport von den Containern geworden haben, dass sie Ost-west ungefähr 95% von der im Feld von dem Transport von der Linie auf den hauptsächlichen Seewegen stellt Ladefähigkeit von den Vektoren abgedeckt werden, die Sonne Teil von drei Allianzen machen: das 2M bildet, Line bildet (), dem Franzosen CMA CGM, Viertel, siebt weltweite Gesellschaft von dem Sektor und das THE Alliance von der Deutschen Hapag-Lloyd von und von und dem taiwanesischen Evergreen, von den zwei weltweiten Führern von dem Sektor, dem Dänen Maersk und dem Schweizer Mediterranean Shipping (MSC) Company ,der Ocean Alliance von dem Chinesen COSCO mit OOCL von, von bildet, dem Japaner Ocean Network Express (ONE), taiwanesischem Yang Ming, dass sie das dritt jeweils sind, dass sie das fünft, sechst acht Gesellschaft von dem Markt und sind.

Erinnert, dass diese reeder Allianzen üblich in einer Serie von dem relativen Abkommen zu der Nachempfindung von den Schiffen von slot und bestehen, erhebt der Rapport oder von den Räumen von der Ladung auf den Portacontainer, dass, wenn die erst Generationen von den auftaucht globalen Allianzen von den Jahren ‚90 halb Fahrzeuge für die Kooperation zwischen Gesellschaften von der kleinen Navigation von der Dimension repräsentierten, die Allianzen, heute Instrumente von der Kooperation für die sehr großen Gesellschaften von dem Sektor sind. Tatsächlich stellen die Allianzen drei 2M, Ocean Alliance THE Alliance und zusammen die erst acht maritimen Vektoren von dem Weltmarkt, die zusammen ungefähr 80% von dem globalen Volumen von maritimen containerizzati Traffici befördern.

Diese Allianzen haben gemäss dem Rapport von dem ITF zu den Gesellschaften und zugelassen, verringert die Stückkosten von dem Transport, portacontainer von der großen Kapazität, zu leiten, Schiffe zu erwerben, der einig von diesen Vektoren andernfalls sein nicht würden, in der lage zu den Werften anzuordnen. Das beachtet Akte, dass, da Ordinativi von den Schiffen, folglich eine Verbindung zwischen Allianzen und Sovracapacità den Überschuss von der Fähigkeit ernährt existiert haben, der den Markt charakterisiert.

Anderer erhebe ich zu dem gegenwärtigen System von den Allianzen bewegt ist, dass dies auch mehr Uniform das Angebot von der Beförderung auf dem Seeweg gemacht haben und begrenzt, haben die Möglichkeiten für die Gesellschaften von der Navigation ihr Angebot zu unterscheiden. Die außerdem Allianzen haben beigetragen, Hafen und Hafen und leitet geschweige denn eine Verlängerung von den Zeiten von der Erwartung zu erzeugen die Zuverlässigkeit von den Schedule zu verringern, die Verbindungen zwischen zu verringern, die Frequenz von den maritimen Diensten zu verringern. Dies,- an zweiter stelle der International Transport Forum -, hat es eine Zunahme von den gesamten Zeiten von dem Transport erzeugt und hat für die Lader eine Ungewissheit von den Lieferungen verursacht erzeugt eine Zunahme von den Kosten von der Notwendigkeit und bestimmt zu leiten die Eskorten zuzunehmen. Der Rapport beachtet außerdem, dass diese Allianzen eigentlich instabil sich enthüllt haben, als die Umstellungen innerhalb einer einzelnen Allianz können, eine Auswirkung auf dem ganzen Sektor haben, da all hauptsächliche weltweite Vektoren Teil von den Allianzen machen.

Eine ablehnende Auswirkung wird auch von Fatto gebildet, der diese Allianzen in Weisen das ganze System von den Transporten voneinand weicht beeinflussen,- gemäss dem Rapport -. Sie tragen vor allem zu der Konzentration von dem Verkehr und zu den meisten Verschiebungen von den Volumen von dem Verkehr auf bei die hafen Systeme bestimmt, falls die Allianzen entscheiden, die Programmierung von ihren Zwischenlandungen in den Häfen zu verändern. Außerdem kann die Übermacht von den reeder Allianzen zu Häfen, innen diesselben zum beispiel, als die Dienste von dem Schleppen eine zerstörende Konkurrenz zwischen den Technikern von den Terminals zwischen anderen Lieferanten von den hafen Diensten und schaffen. Dies kann infolgedessen folglich und einen Niedergang von den reichen Kleinen verursachen Container und das Verschwinden von den kleinen unabhängigen Terminals operator, als von der Gesellschaft von dem Schleppen eine Verringerung von der Rückkehr von den Investitionen im hafen Sektor beinhalten. Zu tal Vorsatz zeigt sich die Akte, als nicht ist, ein Fall er, der der Marktanteil von den kontrolliert Terminals von den Gesellschaften von der Navigation operator und von 18% in 2001 zu 38% in 2017 vorbeigegangen kann ist, wie dies Sorgen unter dem Profil von der Konkurrenz wecken, als die zu Traffici von den spezifischen Gesellschaften von der Navigation widmen Terminals und können würden können würden, andere Gesellschaften ausschließen, als die Investitionen in den Terminals von den Gesellschaften von der Navigation eine Zunahme von den Kosten von dem Eintritt in den Markt von dem hafen öffnet Terminalismo macht ihn weniger bestimmen.

Der International Transport hat Forum außerdem sonderbare Sorge ausgedrückt, weil diese Allianzen und die Gesellschaften, von dem Ausbau von den Infrastrukturen hafen, Ausgaben häufig starken Druck ausmit Mittel der öffentlicher Hand finanziert üben, die von der ausübt monopolistico Macht von den Allianzen, wegen die sovente unwirtschaftliches sich sind die Abweichung von der Frage von den hafen Diensten enthüllen, die von Teil machen,- hat die zwischenstaatliche Organisation von der OECD angeklagt -, sodass Baustelle unternommen wird, der in auf solche weise können, wendet von ihren Schiffen sein,- stützt sich der Rapport -.

Das Akte spezifisch außerdem dass, wenn der Überschuss von, diese Ersparnis verstaut, dass der Sektor hat eine Verringerung von den Beförderungstarifen bestimmt charakterisiert, jedoch teilweise werden von einer Serie von den zusätzlichen Kosten für die Lader kompensiert. Fatto addiert sich zu dies, der, begrenzt die Optionen von der maritimen Expedition, die Allianzen die Strategien von der Vielfalt von dem Risiko in der Tat von den Ladern und den Spediteuren vereitelt stellt haben.

Der Rapport beachtet zwischen zu dem System von den reeder Allianzen bewegen anderen Bedeutungen, dass dies können würden, von den Fahrzeugen für Kollusionen zwischen den Gesellschaften von der Navigation fungieren, als sie zu den einzelnen Vektoren eine gründliche Erkenntnis von den Strukturen von den Kosten von ihren Konkurrenten liefern.

Der Rapport von dem ITF stellt schließlich in der Diskussion die Gelegenheit, noch in kraft im Bereich EU das System von der Befreiung für Kategorie für die Konsortien zwischen Gesellschaften von der Navigation beizubehalten. 25 macht ein Monat die Europäische Kommission hat die interessieren Teile eingeladen April 2020, Bemerkungen auf dieser spezifischen Verordnung von der Befreiung von der Kategorie von seiner vorgesehen Fälligkeit in sicht vorzuweisen(von 27 September 2018). Gemäss dem ITF, der Instandhaltung von der Befreiung für Kategorie hat eine schnelle Entwicklung von den Allianzen zwischen Gesellschaften zugelassen, der zu der gegenwärtigen Situation von der großen Konzentration von dem Markt getragen hat. Wir würde sich es fragen können,- schließt der Rapport von dem International Transport ab Forum,- wenn können Vorteile von der Instandhaltung von der Befreiung für Kategorie, noch bestehen.

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail