ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

12. Dezember 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:29 GMT+1



14 November 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Gruppe A.P. Møller-Mærsk hat das dritt Quartal von 2018 mit einem Nettogewinn von 360 Millionen Dollar geschlossen

Die Bruttohandelsspanne hat im Segment von der containerizzato Beförderung auf dem Seeweg ein Wachstum von +15.6% registriert

Im dritt Quartal von diesem Jahr die Flotte von portacontainer von der reeder Gruppe dänisches A.P. Møller-Mærsk, dass es, hauptsächlich, Land mit der Marke Maersk und mit den Marken Safmarine, Sea, Hamburg Süd und Aliança Line operiert wird, hat es ein gesamtes Volumen von der containerizzati gleichen Ladung jenseits 3,3 million von dem Container von 40 zu befördert ' (feu), erhöhe mich mit von +26.7% in Bezug auf 2,6 million von feu in ein das entsprechen Periode von 2017, der am ende Effekt von dem Erwerb von der Gesellschaft von der Navigation Hamburg Süd von seiner Filiale von dem fließt Jahr geschieht Aliança und wesentlich ist(von dem 30 November 2017). Schließt stellt sich es der Effekt von dem Erwerb von den zwei Gesellschaften das Ergebnis von der September von 2018 befördert containerizzati Ladung in der Periode ausim Wachstum von +5.0% auf Periode von dem fließt Jahr das gleiche heraus.

Ost-Wests haben auf der Sonne befördert kaputt die Schiffe von der Gruppe beladen zusammen scheinen fast 1.1 million von +14.2% zu feu (), mit einer medialen Fracht, der/feu sich von 1.923 Dollar +5.0% herausgestellt hat (). Das befördert Ergebnis ist auf den Kursen von 1,6 million von +23.9% gewesen nord-süd feu () mit einer medialen Fracht von 2.133 Dollar +5.0%/feu (). Die regional Dienste haben +65.4% befördert 660mila feu () mit einer medialen Fracht, der gleiches/feu sich zu 1.480 Dollar +19.3% herausgestellt hat ().

Die dänische Gruppe hat insbesondere relativ zu den Verbindungen zwischen Asien und Europa spezifiziert, dass die Frage von der containerizzato Beförderung auf dem Seeweg im dritt Quartal von diesem Jahr unter zu wartet gewesen ist, 65mila feu unter (-) zu jen befördert in das sich in den welch befördern Volumen von 1.9% herausgestellt gehen gemäss Quartal von 2018 voransie haben. Die mediale globale Fracht für den befördert Container ist von 1.929 Dollar gewesen/feu, erhöhen sich mit von +5.5% auf dem dritt Quartal von 2017 ein.

Die Flotte von portacontainer von der Gruppe wurde zu 30 der vergangene September von 353 Schiffen von dem Eigentum für eine gleiche Ladefähigkeit fast 2,6 million von dem Container von 20 gebildet zu ' (teu), und vermiete ich von 370 Schiffen zu für eine Fähigkeit jenseits 1,4 million von teu in Bezug auf 285 Schiffe von dem Eigentum für 2,0 million von teu von, und vermiete ich 383 Schiffe zu für 1,5 million von teu zu 30 September 2017.

Die Durchschnittskosten von dem von den Schiffen anwendet Brennstoff haben Tonne sich im dritt Quartal von diesem Jahr zu 452 Dollar herausgestellt gleich/(+47.2%), und haben sich die Gesamtkosten für den Kauf von dem Bunker von 1,3 Milliarden von Dollars herausgestellt (+62.9%). Der in der Periode von den Schiffen von der Flotte verbraucht Bunker hat zu jenseits 2,9 million von Tonnen betragen (+10.6%).

In das dritt Quartal von dieser Jahr das Erträge von das Teilung Ocean von das Gruppe dänisch, dass es, von den Gesellschaften von der Navigation gebildet wird, die die containerizzati Dienste von der Linie von den hauptsächlichen hafen operiert Terminals von transhipment von der Filiale APM Terminals geschweige denn operieren, direkt oder haben durch Anteilnahmen zu 7,3 Milliarden von den Dollars auf der Periode betragen, zu Rotterdam, Algeciras, Tanger Med, Port Saïd, Salalah, Tanjung Pelepas Bremerhaven, und, mit einer Zunahme von +32.1% September von 2017. Das EBITDA ist gleich zu 925 Millionen Dollar gewesen (+15.6%). Die dänische Gruppe hat erinnert, dass die ökonomischen erreicht Ergebnisse im dritt Quartal von 2017 auch die ablehnende Auswirkung auf der Teilung Ocean von dem Angriff von dem Hacker zu den sich überprüft Datenverarbeitungssystemen von der Gruppe von dem Monat von dem Juni von dem fließt Jahr am ende widerspiegeln, das eine Verringerung von der Tätigkeit im Kurs von der Periode beinhaltet hat(von 28 29 und Juni 2017).

Die ganze Gruppe A.P. Møller-Mærsk hat im vergleich das dritt Quartal von 2018 mit den gleichen Erträgen zu 10,1 Milliarden von Dollars, mit, mit abgelegt (+30.6%), einem EBITDA von 1,1 Milliarden von Dollars, operativen von 365 Millionen Dollar (+16.5%), nützlich (+1,638, 1% mit einem Nettogewinn von 360 Millionen Dollar zu einem Nettoverlust jenseits -1,5 von) und Milliarden von den Dollars im dritt Quartal von dem fließt Jahr.




ABB Marine Solutions Consorzio ZAI


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail