ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. Dezember 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:09 GMT+1



30 November 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die griechische Gruppe hat Attika die erst neun Monate von 2018 mit einem EBITDA von 53,8 Millionen Euro geschlossen (+12.7%)

Die Erträge haben von +35.9% zugenommen, mit Beiträgen von dem Erwerb von Hellenic ablehnender Seaways von der Erhöhung von dem Preis von Fuel positiv und

Heute die reeder Gruppe Attika, dass es Fähre, Stern Ferries, bekannt, September von dem fließt Jahr von dem Griechen Marfin Investment Group (MIG) kontrolliert wird, Dienste durch die Marken Superfast Ferries, Hellenic Seaways, Blue und Africa Morocco Link operiert und gemacht hat mit einem Wachstum von +35.9% registriert gewinnt scheinst zu 292,29 Millionen Euro auf der Periode, in den erst neun Monaten von 2018 zu haben. Die wichtige Zunahme wird hauptsächlich von dem Beitrag von dem Volumen von den Affären von dem Hellenic Seaways, der Gesellschaft erzeugt, das und vor kurzem von der Gruppe Attika erworben wird, dass es vergangen 1° hineingegangen ist, von dem Juni abzureisen Teil von dem Umfang von der Konsolidierung von der reeder Gruppe zu machen(von 16 dem August und 27 Oktober 2017 und 28 Mai und 12 Juni 2018).

Attika haben präzisiert, Kosten, die oberes ein sich von +17% in Bezug auf jen von den erst neun Monaten von 2017 denen herausgestellt hatte bereits notiert erhöhe mich von +33% auf Periode von 2016 das gleiche hat, dass das Wachstum von den Erträgen jedoch größtenteils von der Fortsetzung von der Erhöhung von den Kosten von dem Brennstoff eingetauscht wird.

Das EBITDA zu den erst neun Monaten von 2018 hat sich relativ zu 53,8 Millionen Euro herausgestellt gleich (+12.7%).

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail