ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

12. Dezember 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:01 GMT+1



3 Dezember 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Abkommen Institutionen für den Antritt von dem Zentrum von dem schiffs Abbruch im Hafen von Piombino

Eine Neue Einigung mit Pignone für die Durchführung von einer Werft von der Montage und der Erprobung kennzeichnet auch

Freitage die Toskanische Region zu Livorno haben Autorität von dem Hafen System von dem Tyrrhenischen Meer Nördlich, Geläufig, von Piombino Pignone und Piombino zwei unterschrieben, Neu die Maritimen Industrien (PIM) protokollieren von der Einigung das, Ziel welch ist, Arbeit und Entwicklung zu schaffen, den Ausbau von dem Hafen von Piombino mit der Unterstützung von den neuen fähigen Antritten zu begünstigen.

Das Abkommen sieht die Durchführung von einer bestimmten Werft zu der Montage zu Erprobung von den großen industriellen Modulen für und vorher die Kompression von dem Gas oder die elektro Energieerzeugung von dem Neuen Großkonzern Pignone(von dem 7 März 2018) und der Antritt von dem Zentrum von dem Abbruch von den Schiffen, der, das Schwarze Geschwister von dem PIM, der Joint Venture zwischen aus genua San Giorgio von dem Hafen und dem Livorneser geleitet wird(von 9 September 2016). Der Geist von zwei protokolliert ist, im Respekt von den Regelungen, ihr Antritt, Institutionen und Betriebe erleichtert zu koordinieren. Gemäss der Achtung werden die Investitionen können 54 million gesamtes erreichen.

Insbesondere hat das Abkommen mit PIM das Ziel das einzige Zentrum von Mittelmeer wiederverwertet an zweiter stelle von den gemeinschafts Regelungen die kompatiblen Prinzipien von das festlegt zu machen Piombino zu werden Tätigkeit von dem Abbau von den Schiffen ausführen. Ist das Zentrum zu verwirklichen teuer eine Investition von 14 Millionen Euro, und sieht sich das Projekt vorher wird ungefähr 200 Arbeitsstellen schaffen, operierten zwischen navalmeccanici, Ingenieure, Techniker und Angestellter. Die Anlage von dem Abbruch und dem schiffs Bau wird bei das Nördliche Hafenbecken verwirklicht, wo die Autorität von dem Hafen System Hinlegen und ein Spiegel von dem gegenüberliegenden Wasser von 11.125 Quadratmetern zwei Jahre vor zu PIM eine erst Charge von 77.415 Quadratmetern abgegeben hat. Ein wird es gemäss Charge vorhergesehen wird zu PIM innerhalb des Endes von 2018 abgegeben. Die Ordnung von der Werft würde müssen ergänzt innerhalb des Endes von 2019 sein.

Das mit PIM unterschreibt Protokoll wird und müssen den Abbrüchen, den Bauten und der Logistik, die verwaltungs Handlungen, Prozeduren, Vereinfachungen im Respekt von der gültigen Regelung, die zu der Durchführung und die allgemeine Verwaltung von den Infrastrukturen abordnen Dritte dienstlich die Definition von dem integrativi Abkommen mit Subjekten koordinieren erleichtern die Koordinierung von den Teilen für die Aktivierung von der Werft von begünstigen.

Es protokolliert in der Gelegenheit von der Unterschrift von zwei den Präsidenten von der Toskanischen Region, hat spezifiziert, Enrico Rossi, dass dieses Abkommen "dass das bekundet Interesse operativ festwird in den vorbestimmten Zeiten legt. Piombino,- hat es betont -, braucht es Gewissheiten für wieder starten zu können". Rossi hat präzisiert, dass es Pignone Neu ist, das PIM ihr volles Interesse bestätigt haben, allgemein voran zu gehen: BESTÄTIGT Neues BHGE Pignone, durch die Unterschrift von diesem Protokoll sein Interesse für den Antritt in der Fläche von Piombino" ,"- hat" es "erklärt -". Auch hat der Präsident von PIM, Piero Neri, die volle Absicht von Konkretheit zu dem Interesse für den Antritt im Hafen zu geben bestätigt: "sind die Gelegenheiten beginnen, bis von dem erst Januar 2019 zu erzeugen,- hat es ausgesagt Schwarz -: unser Partner hat tatsächlich drei wichtiges für zwei Schiffe von dem Luxus erworben begeht, und wird eine Fähre auf dies PIM begeht und können konkret prospektiv" öffnet für einige Hunderte von den Arbeitsstellen eingreifen.

ABB Marine Solutions
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail