ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Dezember 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:46 GMT+1



4 Dezember 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Federagenti und Assoagenti Venetien lehnen an zweiter stelle motivatamente "die Nachrichten" ab "fake, die welch großen Schiffe Venedig schädigen

Das wissenschaftliche Datum dementiert die Alarme Verschmutzung, Tourismus und Risiko, Zwischenfälle,- erklären sie -

Federagenti hat eine Liste von "den Nachrichten" aufgelistet "fake", die und sie den Hafen von Venedig hat die Gründe erklärt sind für welch solche Behauptungen grundlos töten,- hat der Verband von den maritimen italienischen Agenten angeklagt -. In der Gelegenheit von hat der Sitz von Confcommercio zu Rom "der nicht Versammlung" heutigen von Federagenti in der Entfaltung, Ereignis, Federagenti bei gewollt "die Nachrichten zu kontrastieren zu viel zahlreich fake, von den Themen von der Anwesenheit von den großen Schiffen zu Venedig mit dem Geist mit der Absicht aber sich nicht gegenüberzustellen einig zu präzisieren die Wahrheit wiederherzustellen, die auf dem Fall Venedig, das der Verband wollen dieses Jahr hat, zu dem Sitz von der üblichen weihnachtlichen Versammlung für einen Vergleich auf den Perspektiven und den Risiken für den Hafen von Venedig zu organisieren,- hat der Verband klargestellt -, sich zu wer zu der Anwesenheit in der Lagune von den großen Schiffen von der Kreuzfahrt es entgegenstellt, sie haben geblüht üppig". "Das all bezieht zu den wissenschaftlichen, akademische Studien, und sogar von den umwelt Vereinen, die diejenige die hat die teilt Wahrheit geworden zerkrümeln,- hat Federagenti präzisiert -, aber, dass es solch nicht ist. Das all.

Die Liste von vermutet solchen ausstreckt oder den Dementi von Fatti beginnt von Federagenti und insbesondere von Assoagenti Venetien vorweisen, mit zu widersprechen, dass sie sind die Schiffe und der Kanal von den Erdölen die venezianische Lagune zu zerstören: zeigt sich eine neue Suche von der Studie Rinaldo in den foranee Dämmen zu den Mündern von Malamocco aber" ,"die müssen" würden ,"positiv "eingravieren" ,"- haben die maritimen Agenten erklärt -" ,"dass die Ursachen von der Erosion von der Lagune sind" ,"von nicht in den Schiffen" zu "untersuchen,".

Ist streckt entzaubern auch, diejenige die die Verantwortlicher von der touristischen Invasion die Crocieristi sind, als sie zu und die Stadt (weniger als Personen 400mila weniger von 5% auf dem Ergebnis jenseits 30 million von den Touristen von "einnicht erreichen effektiv 2% gravieren)" ,"diejenigen die besuchen".

Es ist nicht echt auch nicht,- hat es den Präsidenten Assoagenti Venetien, Alessandro Santi von gezeigt, weist vordie Serie von den Berichtigungen zu "den Nachrichten "fake - als die Schiffe verschmutzen die Luft von Venedig, als sie und Suchen umwelt das Transportmittel verschmutzen weniger stellt sich von einer von einem deutschen Zentrum absolviert Analyse "heraussind" ,"dass ein einzelnes Dampfschiff mehr von einem großen Schiff von der Kreuzfahrt verschmutzt.

Die außerdem Grundlagen von den venezianischen Gebäuden werden nicht von dem schwellenden provoziert Motorrad von dem Verkehr von den Schiffen erodiert, als "all Umgang "und auch neue Filmreportagen auf den Demonstrationen Schiffe das Gegenteil "annicht zeigen sich gibt" ,"als fast nichtig ist das schwellende erzeugt Motorrad von einem großen Schiff zu sechs Knoten.

Federagenti und Assoagenti Venetien haben auch das Vox spezifiziert an zweiter stelle dementiert populi, die welch großen Schiffe können, in San Marco hineingehen, dass "batimetriche, oder die Karten von den Kulissen, zeigen sich" ,"als" und "können die großen Schiffe" ,"allein mitten in einigen Kanälen für Gründe von dem Tiefgang von ihrem Kiel navigieren", dass "eine Verschiebung von dem optimalen Kurs "sich in einem sofortigen Block von dem Schiff in den schlammigen Kulissen übersetzen" würde.

Es ist nicht echt nicht einmal,- haben sie hinzugefügt - als die großen Schiffe provozieren Zwischenfälle: "zeigen all die officiali Statistiken das Gegenteil. Nie ein großes verwickelt Schiff".

Schließlich Federagenti und Assoagenti Venetien haben das Gerücht entzaubert an zweiter stelle, die welch Crocieristi Reichtum zu der Stadt nicht lassen, wenn "wird", es in "der ökonomischen leitet Auswirkung von den Kreuzfahrten zu dem Rabatt in ungefähr 155 Millionen Euro zwischen 2013 und berechnet" ,"und die 2017 Einschränkungen zu dem Verkehr werden zu Venedig jenseits 123 Millionen Euro gekostet.

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail