ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. November 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:38 GMT+1



19 Dezember 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Abkommen Federlogistica, Fedagromercati die landwirtschaftliche Logistik verbessern -

Die neuen logistischen Lösungen in den Märkten in und in vorhersieht en gros, den landwirtschaftlichen Zentren, den Infrastrukturen hafen- und retroportuali

Federlogistica-Conftrasporto und Fedagromercati-Confcommercio haben ein Abkommen unterschrieben das, der ortofrutticolo die Rolle von der Logistik im Handel en gros aufwerten wird, Ziele, in sicht neues Langsam welch sind, von der Geburt von Märkten 2,0 und, um zusammen zu wachsen die teilen Projekte zu fördern, die neuen handels Kurse zu erforschen, Projekte von dem Schneideisen zu entwerfen. Insbesondere sieht die Einigung zwischen dem Verband von den Betrieben von der Logistik, der Expedition und jen von den Großhändlern und von den Märkten von den landwirtschaftlichen Zentren en gros die Förderung und die Optimierung von der Aufwendung von den neuen logistischen Lösungen in und in den Märkten en gros vorher, den landwirtschaftlichen Zentren, den hafen Infrastrukturen und retroportuali Italiener, die Chef zu Confcommercio machen. Eine gemeinsame Verpflichtung für die Erfindung von den Initiativen und den neuen Diensten zwischen welch, die die Gelegenheiten von den assoziiert Businessen für und den Klienten erhöhen, die Großhändler von den landwirtschaftlichen Produkten.

Die Präsidenten von den zwei Organisationen (Federlogistica) Luigi Merlo und Valentino von Pisa (Fedagromercati) haben sich außerdem eingesetzt neu entnimmt handels, die gründlichen Analysen zu beginnen, um im maritimen, eisenbahn- und intermodale Bereich zu identifizieren. Die Einigung sieht auch die Einleitung von den Projekten von dem Schneideisen für die Anteilnahme zu vorher gründet die europäischen Ausschreibungen und.

"kehrt der Pakt in einer neuen logistischen Auffassung im systemischen Schlüssel von der konkurrenzfähigen Allianz zwischen mehreren Sektoren zurück,- hat Amsel erklärt -. Eine gemeinsame Verpflichtung genießt in Verringerung, wird das ganze distributive Schneideisen verbessern, und, der tragen wird von dem Transport von den Waren von den Kosten von den Zeiten und. Die möglichen Allianzen und die zu landwirtschaftlichen anschließt Tätigkeiten zählen", dass sie sich können werden, drücken, zwischen das Netz von dir einzufügen.

"fördert Dieses Abkommen en gros zwei putzt sich eng verschieden aber verbindet, jen von dem Vertrieb von der Logistik und, das, welch Zusammenarbeit für die Betriebe von beid Sektoren eine Wertschöpfung bestimmt,- hat es Von Pisa hinzugefügt -. Ich halte, dass das Angebot dass von den betrieblichen Großhändlern zu eigenen Klienten und diese Einigung, die Branchen und die gleiche konföderations Dimension sind sicher wird neue Gelegenheiten von der Business schaffen wertet aufnicht kann", mehr von den innovativen Diensten von der Logistik absehen.

PSA Genova Pra'
Salerno Container Terminal
Logistics Solution
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail