ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. Juni 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 01:58 GMT+2



2 Januar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Valencia wird der erst europäische Hafen sein, die ernährt Mittel von dem Umschlag von Gütern von den Batterien zu dem Wasserstoff in welch verwendet werden

Die Terminals Valencia Terminal Europa und MSC werden Angestellter bei kommen Terminal Valencia

Die Hafen Autorität von Valencia hat angekündigt, dass der spanische Hafen von der Körperschaft verwaltet hafen die erst europäische Zwischenlandung sein wird, die ernährt Mittel von dem Umschlag von Gütern von den Batterien zu dem Wasserstoff in welch angewendet werden. Die Innovation wird von dem Projekt eingeführt steuert im rahmen H2Ports von beid von den Batterien zu dem Wasserstoff ausstattet für den Umschlag von Gütern von den Behältern und reach stacker, die bei und bei der Container Terminal MSC Terminal Valencia von der reeder Gruppe helvetischer Mediterranean Shipping Company (MSC) das Terminal Valencia Terminal Europa von der reeder neapolitanischen Gruppe Grimaldi angewendet werden, der die Aufwendung von einem hafen Traktor für den Umschlag von Gütern von befahrbaren vorhersieht.

Das Projekt H2Ports verwickelt, die Körperschaften Fundación Valenciaport und Centro Nacional von dem Hidrógeno und den Unternehmen MSC außer der Hafen Autorität von Venedig Terminal Valencia, Gruppe Grimaldi, Hyster-Yale, Atena, Ballard Power Systems Europa und ENAGAS, dass eine Investition von million von dem Euro, vier vorhersieht. Das Projekt wird von Fuel Cells Joint Hydrogen Undertaking (FCHJU beraubt partenariato finanziert and, dass der Wasserstoff wie der alternative Brennstoff zu Ebenen) Emissionen fördert.



ABB Marine Solutions Voltri-Pra Terminal Europa Vincenzo Miele


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail