ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

21. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:26 GMT+2



2 Januar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
COSCO Shipping Ports hat 4.34% von dem Kapital von dem Beibu Gulf Port Co. erworben.

Die zwei Gesellschaften besitzen die Joint Venture Qingzhou International Container Terminal Co.

Die terminalista Gesellschaft COSCO Shipping Ports hat als Chef zu der reeder Gruppe chinesisches COSCO Shipping Holdings Co., vor für 470 million von dem Yuan erworben (68 Millionen Dollar) 4.34% von dem Kapital von dem Beibu Gulf Port Co. (ex Beihai Port Co.), Gesellschaft von der Regierung von der chinesischen Provinz von Guangxi, der, (Golf von dem Tonchino die hafen Flächen von Fangcheng, legt Qinzhou und Beihai im Golf von Beibu leitet).

Gegenwärtig COSCO Shipping Ports und Beibu Gulf Port Co. sie sind Partner in der Joint Venture Qingzhou International Container Terminal Co., Unternehmen, das Terminal von dem Hafen von Qinzhou der den gleichnamigen Container hat eine Fähigkeit von dem annua gleichen Verkehr zu 1,2 million von teu leitet, von welch jeweils ich 40% und 60% von dem Kapital detengono.

Zeigt hat es die geografische strategische Lage von den hafen leitet Landungen von Beibu Gulf Port Co. COSCO Shipping Ports., spezifiziert, dass es, das gleiche in den erst neun Monaten von dem 2018 Beibu Gulf Port einen Verkehr von 134,5 million von den Tonnen von den Waren auf der vorhergehenden Periode des Jahres und einem Verkehr von den Containern mit einer Progression von +13.7% bewogen hat, der gleich zu teu sich fast 2,2 million von +30.2% herausgestellt hat ().

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail