ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

21. Januar 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:39 GMT+1



7 Januar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Das CALP fordert den Präsidenten von dem Ligurischen Westlichen AdSP auf, das Problem von den Rechten von den Löhnen von den hafen Arbeitern und zu lösen

Die Gemeinschaft beansprucht die atypische Rolle von "dem Betrieb" von der Gesellschaft Hafen aus genua und wichtige "das Gewicht", das seine Arbeiter im Wachstum von der Tätigkeit von dem Hafen gehabt haben

Die Autonome Gemeinschaft beansprucht Berufstätige Hafenarbeiter (CALP) von Genua, berichtet sich zu der Frage von den Gehältern von den Arbeitern von dem Culmv, die atypische Rolle von "dem Betrieb" von der Gesellschaft Hafen aus genua und wichtige "das Gewicht", das seine Arbeiter wichtig im neuen Wachstum von der Tätigkeit von dem Hafen von der ligurischen Hauptstadt gehabt haben.

Zeigt, dass der Hafen von Genua "Süden von Europa, wie wir der erst Tür und Italien in ist, erinnern sie mit Stolz - hat in erhoben ein bemerkt die Gemeinschaft - die lokalen Politiker, der Präsident Signorini, die Terminalisti, die Agenten und die Spediteure, usw. sind sie" als "neue Projekte im begriff der Durchführung bereit abzureisen und, um diese Rolle zu verstärken: der neue foranea Damm, neue moderne Kais super, neue Verbindungen, Digitalisierung von den informativen Flüssen, Automatisierung von den Arbeitsspielen, und usw. straßen- und eisenbahn-" und noch, dass der Hafen "den öffentlichen Finanzierungen in hülle und fülle von genießt: eine Milliarde für die bestimmtes Damm, Hunderte von million für die internen Infrastrukturen, Hunderte von million zu Regen zu den Betrieben zu dem Einsturz von dem Morandi und Gewinne von den Betrieben zu Parität von den Löhnen, dank",- von dem Selbsttransport und von den Eisenbahnen bis die Agenturen von der Expedition beginnen -, selbst wenn Reeder, Terminalisti am ende wenn, das CALP "grundsätzlich ein Teu von dem Jahr verloren" hat "nicht für normale Gründe von der Ungewissheit von dem Markt" betont "nicht haben," dass die hafen Arbeiter mit ihrer Produktivität auch von zehn Jahren zu diesem Teil "gemacht haben, Traffici von 60% zu wachsen.

Es gründet bezüglich des Mangels von dem Culmv, um die Gehälter zu bezahlen, oder hat die Gemeinschaft die Bilanz zu schließen, "den Culmv" erinnert "hat seit wann gemusst teilnehmen als Betrieb zu dem von der Hafen Autorität für die Bereitstellung von der flexiblen Arbeit zu den terminaliste Betrieben "ausschreibt Wettkampf, dass die Begebenheit voran von zehn Jahren geht. Prozedur, das,- gemäss dem CALP -, das sie machen und, zu blühen, den Hafen zu funktionieren, dass "ein Farce für heute das Hafenarbeiter von das Culmv, die Hälfte von den Hafenarbeitern es ist welch zählen ist, finden sich regelmäßig ausleiht, nicht die Löhne für die Arbeit von ihnen zu bekommen. Also hat der große Hafen von Genua die Gemeinschaft angeklagt anderer, von die Wirtschaft von dem Nordwesten von dem Teil von Europa und welch sogar abhängt -,- ist es nicht in der lage die Arbeiter zu bezahlen, von hauptsächlich welch -, das die lahmgelegte Brücke von der Autobahn geben! -, hängt das Funktionieren von den Kais ab".

Die Gemeinschaft hat stigmatisiert, dass die Hafen Autorität, die Politiker, "die Betriebe obgleich sie von zehn Jahren zu diesem Teil forthat zu all die Anfragen entsprochen setzen, die Verantwortung von dieser Situation zu der bösen Verwaltung von dem Culmv zuzuschreiben, die sie, dank zu all vorweist jen Pläne von dem Betrieb von dem Culmv der in den Jahren gemacht werden von den internationalen Gesellschaften von der Beratung und von den Büros von der Hafen Autorität gebilligt werden. Während der Culmv die riesigen Kredite von den Terminalisti rühmt und von sechs Monaten wartet, die die Hafen Autorität sie die Bildung und die bereits billigt Maßnahmen von der Sanierung finanzi".

"ist er Nicht Bedarf, um zu verstehen von den Experten von der Wirtschaft,- setzt es fort das bemerkt von dem CALP -, wo die Verantwortung sie sind: die Bilanz von dem Culmv wird von den Tarifen und von den Löhnen gemacht. Sie ist ein Betrieb sozusagen. Es kann Diskretion von den Terminalisti und die Tarife allein für, zu und zu arbeiten, und die die Hafen Autorität entscheidet, dass die Terminalisti zu systematisch eigenen Vorteil verringern. Die Tarife erzeugen die einzelnen möglichen Erträge, und, dass Solos von den Terminalisti herkommen, die von dem Schicksal von den Arbeitern zu ihnen Piacimento verfügen. Dann von wer sprechen wir? Ist sie wo die schlechte Verwaltung? Die von der Hafen Autorität rufen Berater haben er mehr Wiederaufnahmen geschrieben zu: es braucht die Tarife erheben, und wird sich der Culmv den Fluss von der Bezahlung zu garantieren und dann sanieren. Es braucht "Piano von organischem" machen, als vorschreibt das Gesetz, um den Vertrieb von der Arbeit zwischen den abhängigen Hafenarbeitern von den Betrieben und den hafen Gesellschaftern von dem Culmv zu planen. Anstatt assistieren wir zu der schüchternen Farce die Arbeiter mit dem Hut in den händen mit der Arbeit und der Heuchelei von Frau gewinnen ihre Löhne zu postulieren zu zwingen, der Entscheidungen nicht nimmt und die Frage in den Händen von den Terminalisti wieder stellt. Dies, nachdem sie Gewinn von der Arbeit von den Hafenarbeitern gezogen herauszuhaben, auch ein Almosen, wie ein Geldautomat sich jetzt die Befriedigung nehmen, die Schuld wie dem auch sei zu gewähren, als meschinamente einiges Jahr macht sagte der Chef von dem VTE. Alledem,- hat das CALP betont -, ist es unwürdig! Unwürdig weiß die Tür von Europa auch für die Arbeiter für den Hafen und die Stadt nicht, aber unwürdig und, eigene Hafenarbeiter zu bezahlen, der behauptet, von zu sein, die mehr nicht beabsichtigen, zu ertragen, diese Provokation. Während es befreit sich lässt, sich die Terminalisti von auszunutzen, mit ihren ausländischen Kapitalien gründet es mit das ihr anonym, mit ihren Besitzern Reeder, die mit der hafen Verwaltung zu dem Rabatt in den Vergleichen von der Arbeit freilich, sie behaupten", die Verschuldungen von der Beförderung auf dem Seeweg zu kompensieren.

"kaufen sich Jen Terminalisti als,- hat das CALP noch angeklagt -, und verkaufen sich sie, verlängern sich, und kreuzen sich die allgemeinen Erteilungen zu ihnen Piacimento, Öffentlichkeit, und, dass die Agenda und die Entscheidungen und von dem Präsidenten Signorini von seinen Büros trotz der Normen zu den Kontrollen und wie falls von Piano von organischem diktieren, der wartet vergeblich von einem Jahr von beginnt zu sein. Es würde wie viel müssen, von den Arbeitern mindestens von jen von den Betrieben der Präsident Signorini, zu dem Disopra von all im allgemeinen Interesse agieren, welch, seine Ambitionen von zu können von der Karriere auf jen ruhm erzeugend Sessel und anbaut,- auch, weil Öffentlichkeit bezahlt freigebig deswegen mit Geld -. Wir,- ist die Gemeinschaft abgeschlossen -, das sagen wir: oder es wendet die Gesetze auf der Arbeit an und löst das Problem von den Rechten, und entlässt sich es von den Löhnen von den Arbeitern und geht oder eine andere Arbeit machen. Es wird sicher einiger terminalista bereiter Reeder sein oder! als zeichen der Dankbarkeit ihn zu übernehmen"

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail