ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:37 GMT+2



9 Januar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Uiltrasporti, Regierung und MIT geben eine feste und entscheidet Antwort die Anfrage EU, der die hafen Autoritäten die Gesellschaften versteuern

Kolumbus (Filt Cgil): die Verkündung von der Kommission geht nicht absolut mit der richtigen Entschlossenheit vernachlässigt aber in angriff nimmt. Versammlung von den Generalsekretären von den AdSP

anfrage von der Europäischen Kommission machen, gestern von Brüssel betreffend Spanien ausdrückt Aufforderung auch, zu den italienischen Autoritäten von dem Hafen System die gleichen vorgesehen Steuern für die Gesellschaften zu gießen, die Gewinne Wirtschaftstätigkeiten verwirklicht ausüben(von dem 8 Januar 2019), "geben die Regierung und das Ministerium und von den Infrastrukturen von Trasporti "eine feste und entscheidet Antwort. Das haben der Generalsekretär und der nationale Sekretär von betont gefragt Uiltrasporti, Claudio Tarlazzi und Marco Odone, dass die Frage von der europäischen Anfrage von der italienischen Bezahlung MWST zu den AdSP "wie Eskamotage nicht muss, instrumentalisiert sein, um die juristische Natur von den Hafen allgemeinen Autoritäten in Spa zu verändern. Eine solche Lösung würde Danno zu bei weitem oberen unserem hafen System zu dem von der Europäischen Kommission uns bestreitet Betrag verursachen",- haben die Vertreter von dem Gewerkschaftsapparat erklärt -.

Tarlazzi und Marco Odone haben sich gezeigt, dass wir "Häfen im geschichtlichen gegenwärtigen Moment nicht können sich erlauben, um die Achtung von dem BIP zu dem Rabatt zu kontrastieren unser zu bestrafen, dass es, anstelle von den Anreizen von dem Wachstum von der Wirtschaft von unserem Land bedarf. Die Infrastrukturen, müssen jen Hafenarbeiter besonders, und die insbesondere Häfen zu jen von unser export stellt zu dem Dienst von der Ankurbelung der Wirtschaft sein,- haben sie erhoben -. Sie dienen zu den manufaktur Betrieben scheinst Bedingungen, als würden in einiger Weise von Spa garantiert, selbst wenn allgemein, nämlich von den ökonomischen Subjekten mit Finalità von dem Gewinn von der Regelung anstatt".

Würden "die Effekte von einer Privatisierung von den Häfen folglich schlecht zerstörend auf der Welt von der Arbeit sein ernährt eine unbarmherzige Konkurrenz zwischen den italienischen Zwischenlandungen und begünstigt einen wilden Wettkampf zwischen den Technikern von einem gleichen Hafen, noch, mit den ablehnenden leitet Folgen" ,"- haben attestiert Tarlazzi und Odone -".

Ist jen In einem Instrumente vervollkommnt weltweiten Schauplatz in den welch Gesellschaften von shipping eine Entwicklung von dem System von dem ganzen italienischen, realisierbare Portualità ganze Segmente von dem logistischen erd Schneideisen von den Waren unser reicht, allein mit den allgemeinen charakterisiert Autoritäten von dem Terzietà und den Koordinaten zu dem zentralen nationalen Stand prüfend" ,sie "haben" ,"welch" sie "versuchen" ,"mit" zu "kontrollieren" ,"- haben die Sekretäre von Uiltrasporti "hinzugefügt -" ,"der das zu sehr bestreitbaren Traffici von braucht".

Würde es "In viel wahnsinnigen dieser politischen Phase möglicherweise angebracht sein und" würde "weite Unterstützung zu der europäischen Gewerkschaftsaktion gegen das Regime von der Befreiung für die reeder Gesellschaften geben, sich auf die echten Probleme von dem nationalen und internationalen Portualità" zu "konzentrieren" ,"- sind "abgeschlossen Tarlazzi und Odone -" ,"dass" es "in 2020 verfallen" wird.

Auch ersucht Filt Cgil die Regierung zu einer Antwort zu Verteidigung von dem italienischen Portualità auf der Steuerbefreiung von den Häfen resultierend aus die Meinung von der Kommission EU. Dient ernstes Von der Regierung und von dem kompetenten Minister und verkörpert Überlegung auf der Rolle von dem italienischen Portualità in Bezug auf die Gemeinschaftspolitiken" ,"- hat der nationale Sekretär von der Gewerkschaft attestiert, Natale Colombo -". Es hat zu tal Vorsatz Kolumbus betont, dass es wie staatliche Beihilfe die zu dem Zustand wiedererkennen gemeinschaftlichen Finanzierungen" zu "qualifizieren, und nicht zu Privatunternehmen, das widersprüchlich "für die Werke von der Strukturierung von den Häfen von Mittelmeer erscheint und die" sehr "maximale Aufmerksamkeit in der Ausübung von der Tätigkeit von dem Lobbying in den angebrachten Sitzen erfordert" ,"welch Ausbau genau von den Politiken europäischen zum satz von die Ausführung "vorhergesehen wird,".

Sie leiten gemäss von dem Filt Cgil das national, "hat den Moment und beginnen gekommen, eine ernste Verbindung mit der Europäischen Kommission pünktliche und eindeutige mit den Schulden und den notwendigen Kompetenzen zu dem richtigen Wert und Markt zu dem Portualità von unserem Land zu geben die Mitgliedsstaaten mit dem Vorzeichen von zu können, nützlich Kriterien von den Selektivitäten feststellen eine Verordnung für all fordern. Außerdem von der Verkündung abzureisen geht es als nicht absolut vernachlässigt, aber kann sich es in angriff nimmt, für die sofortige Zukunft, die juristische Struktur von den gleichen Autoritäten von dem Hafen System immer mehr projiziert in einem Kontext mit der richtigen Entschlossenheit entscheiden, der jenseits der nationalen Grenzen geht,- hat Kolumbus hinzugefügt -. Es dient, folglich,- hat schließlich Kolumbus präzisiert -, ein gemeinsames Vorgehen mit all institutionellen Subjekten, geschweige denn die Beteiligung von der europäischen Gewerkschaft auch, raffronto für auf der Adoption von den geläufigen Politiken ein ununterbrochen", um im Feld für die Förderung und die Entwicklung von dem Portualità in den mediterranen Ländern zu stellen.

Zwischenzeitlich hat sich die Gruppe von der Koordinierung von den Generalsekretären von den Autoritäten von dem Hafen System zu Rom, in den Büros von dem Verein von den Italienischen Häfen (Assoporti), heute versammelt, Organismus, der infrages die Häfen, das fließt April von der Notwendigkeit von zu müssen gebildet wird, eine Serie von den technischen bezüglich Themen in angriff nehmen. Zwischen den auf der Prozedur von der Besteuerung von den Erteilungen in angriff nimmt Themen heute, jen von der Kommunikation von der Europäischen Union und Berechtigungen im hafen Bereich geschweige denn, zum thema in der von Assoporti von den Tarifen von den see Diensten espletato Arbeit auftaucht wie viel.

Aufmerksamkeit ist im Kurs von der sonderbaren Versammlung Data zu der potenziellen Anwendung von einem Artikel von der Finanzgesellschaft gewesen, eine Vorkehrung, der, der rechtzeitig unbestimmte den Block von den Einstellungen für die nicht ökonomischen öffentlichen Behörden vorhersieht,- wird es beachtet -, die mehr Aufgaben können hat sie gegeben es würde, die von den AdSP nach der Reform mit der dementsprechenden Notwendigkeit von dem Menschenmaterial ausführt Arbeit vereiteln. Immer haben die Generalsekretäre im Thema von dem Personal gehofft, dass der einheitliche Tisch von dem CCNL für die Arbeiter in den Häfen kurz zwecks, Jahr von seiner erst Abfassung wieder startet, innerhalb den sozialen Frieden zu garantieren, der der oben genannt Vertrag bis von 2000 abgesichert hat.

Schließlich all weisen das vor haben die volle Solidarität ausgedrückt und schätzt, zu wie viel erreicht wird, von den gerichtlichen relativen Vorkehrungen zu dem Hafen von Livorno geschweige denn Vertrauen in der Tätigkeit, der den Richterschaft voranbringen wird.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail