ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. August 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:37 GMT+2



14 Januar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Spediteure von Hong Kong befürchten, dass die Allianz zwischen den Terminalisti eine Verringerung von der Konkurrenzfähigkeit von dem Hafen bestimmen wird

Sorge für die Wichtigkeit von dem von dem HKSPA hält Marktanteil bekundet

Das ankündigt Abkommen von der operativen Allianz von den terminalisti Vorgesetztern von dem aktiven Hafen von Hong Kong im Segment von den Containern in den letzten tagen, dass der Name von Hong Kong Seaport Joint Operating Alliance - HKSPA genommen hat(von dem 9 Januar 2019), ist sie eine Einigung, Sekunde, das welch Abkommen ablehnende auf der Konkurrenz eine Auswirkung haben wird, der überhaupt zu den Spediteuren von Hong Kong nicht mag.

Die antimonopol Autorität von Hong Kong hat die Einleitung von einer Ermittlung gemacht bekannt, um zu bewerten ,es (HIT, Modern Terminals, COSCO-HIT und Asien), Container Terminals (ACT), Prüfung welch die Auswirkung auf der Konkurrenz von der neuen Allianz zwischen den Terminalisti Hongkong International Terminals sein wird,- hat es den Competition Commission spezifiziert,- dass wird in angriff genommen weist die sehr maximale Priorität ihm zu.

Ihrerseits Hong Kong Shippers ' Council, zeigt, dass die vier Terminalisti und dass die Details sich jenseits 95% von dem containerizzato Verkehr von dem Hafen von Hong Kong sind mangelhaft auf der Einigung bewegen, die, die Allianz gebildet hat Sorge für die Wichtigkeit von dem von dem HKSPA hält Marktanteil bekundet haben: "hat der Sektor mit einem Marktanteil von 95% nicht praktisch einige Wahl,- hat der Präsident von dem Verein von den Spediteuren betont, Willy Lin -. Die Allianz würde können zu nicht Konkurrenz zu der Kundschaft zu den Tarifen und" die relativen Pakte übereinstimmen. - hat präzisiert -, ganz zu schweigen von zu regeln, die konkurrenzfähigen Benehmen von dem Mitgliedschaft von der Allianz" hat Lin aber einigen Mechanismus nicht existiert, um zu monitorisieren, vorausgesetzt dass die Einigung zwischen den Terminalisti hervorhebt, würde, es können, wie von den Partnern von der Allianz eine Verbesserung von der Leistungsfähigkeit von der Produktivität von den terminalistiche Tätigkeiten und bestimmen.

Lin hat sich auch gezeigt, als die chinesischen Häfen können würde die Allianz, eine zusätzliche Verminderung von der Konkurrenzfähigkeit von dem Hafen von Hong Kong in den Vergleichen von anderen bestimmen: haben einige Gesellschaften von der Navigation ihre Terminals Handling Charge (THC zu den Einfuhren) "herabgesetzt relativ" ,"- hat" es "erklärt -" ,"und haben Ausfuhren durch die Häfen von China kontinental und in den letzten jahren gelöscht" ,"oder von ihren Soprannoli einig senkt," ,"während die Kosten anstatt eigen zu Hong Kong "ansind in Oneri die von den Tarifen steigen. "bezahlen die Spediteure von Hong Kong Noch heute THC von der Welt erhöht,- hat der Präsident von Hong Kong Shippers ' Council - klargestellt. Die außerdem Spediteure von Hong Kong sehen nicht einige Rechtfertigung andere lächerliche Oneri" einen Documentation Fee von jenseits 600 Dollar von Hong Kong, einem Depot Fee von 135 Dollar und viel aufdrängen.

"ist es unerlässlich abzusichern werden zu den Spediteuren übertragen,- ist Lin abgeschlossen -, dass es das laufend von der Verbesserung von der Produktivität genießt, und, dass die Kosten von den Expeditionen durch Hong Kong sich verringert haben. Die Expeditionen übernehmen immer ihre Entscheidungen auf der Adressierung von den Expeditionen beruhend auf die Gesamtkosten von dem Transport",- hat es erinnert -.

Evergreen Line
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail