ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. April 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:57 GMT+2



8 Februar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Einsturz von dem Verkehr in den fluss helvetischen Häfen in gemäss Halbjahr von 2018 das

Die Verlangsamung von der Tätigkeit wird von dem niedrigen Stand von den Wassern verursacht rheinisch

Sie haben in den 2018 schweizerischen Häfen auf dem Rhein einen Verkehr fast 4,7 million von den Tonnen von den Waren auf dem Vorjahr bewogen zu, mit einer Beugung von -18,9%, das von der Verminderung von dem Stand von dem Wasser im Fluss bestimmt wird. Schweizerischen Rheinhäfen (SRH), die Gesellschaft, die hub sich wie helvetische auf dem transeuropäischen Korridor Genua stellen, der diese Zwischenlandungen hat sich gezeigt leitet, dass das Volumen von dem in der erst Hälfte von 2018 bewegt Verkehr machte, ein Rekordniveau für das ganze Jahr vorauszusehen, aber hat sich der Stand von den Wassern beachtlich nachher bis das fast Ende von dem Jahr gesenkt.

Der Verkehr hat tatsächlich das gleiche im erst Halbjahr von dem fließt Jahr fast 2,9 million von den Tonnen auf Periode von 2017 im Rückgang von -41,7% auf der zweiten Hälfte von 2017 betragen, zu, mit einem Wachstum von +8.1%, während das Ergebnis, im nächsten Halbjahr von 1,8 million von den Tonnen gewesen ist. Dritt Quartal von dem 2018 Volumen von dem Verkehr ist jeweils im Solo von 1,0 million von den Tonnen und im nächsten Quartal von den Tonnen auf den entsprechenden Perioden des Jahres gewesen 788mila, mit Beugungen von -36,5% von -47,3% und vorhergehend.

Der 2018 einzelne containerizzato Verkehr ist in der Ganze gleich zu 114.345 gewesen teu (,- 4.1%), von welch 44mila bewegt in das gemäss Halbjahr (-, 35.7%).

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail