ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. März 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:56 GMT+1



20 Februar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
CSA 2020 kritisiert hart die Kommission EU einen Vorschlag sendet, um zu dem IMO zu haben, der Einschränkungen zu dem Gebrauch von den Scrubber stellen würde, um die umweltschädlichen Emissionen von den Schiffen niederzuschlagen

Adams: die Initiative ist zu einem zeitpunkt vergeblich schafft Sorgen ohne Grundlage, die bereits realen Probleme in welch in der maritimen Industrie ungefähr die entsprechenden Brennstoffe existieren

Der Clean Shipping Alliance hat 2020 (CSA 2020) extreme Sorge für einen von der Europäischen Kommission vorweist Vorschlag bekundet, der International Organization (IMO) Maritime (so genanntes scrubber sich mit welch aufführt auf den Systemen von der Reinigung von den Abgasen fordert), eigene Linien zu ändern. CSA 2020 ist eine bildet Organisation der fließt September von den reeder Gesellschaften, und genießen andere Betriebe in jen Crocieristico, den Nichtregierungsorganisationen, den mehreren Sektoren und von der Wirtschaft und das, der Industrie, der Öffentlichkeit auf der Performance und umwelt und das von der Installation auf den Schiffen von den Systemen von der Reinigung von den Abgasen laufend, damit die umweltschädlichen Emissionen von der Beförderung auf dem Seeweg zu verringern, welch primäres Ziel jen und ist eigen Informationen, Dati zu liefern, um die Institutionen zu informieren, die operieren, im Sektor von der Beförderung auf dem Seeweg nationalen und internationalen.

Das CSA 2020 hat erklärt, dass der Vorschlag von der Kommission EU von dem Ausladen von den Scrubber in all Häfen weltweiten, dass 74esima von dem IMO "eine Bewertung und Harmonisierung" vorschlägt wird zu der Prüfung von der Sitzung von dem Komitee für den see Umweltschutz (MEPC 74) gestellt ersucht, das mich Erde der folgende Mai zu London, dass Februar, 8 zu dem IMO unterbreitet fließt wird.

Repräsentiert Dieser Vorschlag einen Versuch von der Europäischen Kommission, Systeme von anderen Institutionen und sich" zu "betätigen" ,um "Einschränkungen zu den Scrubber" zu "stellen" ,"- hat der ausführende Direktor von CSA 2020 "angeklagt, Ian Adams -" ,"die zu dem weltweiten Stand von dem IMO von der EU akzeptiert werden, nützlichen die Qualität von den Emissionen in den kontrolliert Zonen" zu "verbessern welche Systeme.

Die Europäische Kommission würde gemäss dem CSA 2020 gewollt vermeiden, Meinungen zu den interessieren Teilen zu erfordern, um diesen Vorschlag vorzuweisen: "hat die Kommission zu zwei Wochen von der Definition von einem Entwurf von dem Vorschlag der Vorschlag zu der Prüfung von einer sich versammelt Arbeitsgruppe einen einzelnen Tag unterbreitet,- hat Adams attestiert -, und hat es folglich ihn zu dem IMO übertragen. Dies wird deutlich programmiert, damit eine Diskussion und eine offene Bewertung zu vermeiden, der ein Vorschlag mit einer Auswirkung zu folglich umfangreicher Umfang erfordern würde. Bemerkenswerte Entfernung von den gegenwärtigen Normen stützt sich im Mangel von glaubhaften Dati hauptsächlich eher auf Spekulationen der Vorschlag", die ein folglich sich rechtfertigen,- hat sich Adams gestützt -.

"die Mitglieder von dem CSA 2020, dass Führer im Sektor von der handels Beförderung auf dem Seeweg und flüchtig die gültigen Normen von dem IMO von der EU und, dass scrubber jenseits 30 primärer Unternehmen legen von den Jahren anbilligen den Gebrauch von den Wassern zu offenen Kreislauf in all und bei geschlossenem zyklus repräsentieren, die Ziele von der Verringerung von den Emissionen gemäß zu erreichen, um für die Zeit ihre Schiffe vorzubereiten,- hat es Adams fortgesetzt -. Repräsentiert die Kommission zu sehen mehr als eine Enttäuschung" diesen Schritt zu wenigen Monaten von dem Inkrafttreten von den globalen Normen auf den Emissionen absolvieren,- hat Adams betont -.

"ist die Initiative von der Europäischen Kommission zu einem zeitpunkt vergeblich schafft Sorgen ohne Grundlage auf den Effekten und, die dies auf dem weltweiten Handelsverkehr und auf dem Shipping haben wird,- hat Adams noch hervorgehoben -, in die bereits realen Probleme, existieren, sie welch in der maritimen Industrie auf der zukünftigen Verfügbarkeit, Tauglichkeit und Kosten von den Brennstoffen. Sie würden außerdem können Implikationen von der Betrachtungsweise von der Sicherheit uns sein, falls die Schiffe brennbar Verkehr zu den Häfen erhöht müssten", in den see folgenden Flächen zu verändern.

"bin ich sicher,- hat sich Adams noch gestützt - als Brüssel ist absolut bewusst von Fatto, der das gegenwärtige wissenschaftliche Datum eine bedeutende Verbesserung von den Emissionen mit dem Gebrauch von den Scrubber zeigt, ohne einige wahrscheinliche Auswirkung auf der Meeresumwelt. Jedoch scheint es, dass der zu dem IMO unterbreitet Vorschlag mehr mit der Eile vorbereitet wird, der mit Gewissenhaftigkeit". Der ausführende Direktor von dem CSA 2020 ist abgeschlossen die Dosis verteuert, stützt, dass "der Vorschlag von der Europäischen Kommission "einigen wissenschaftlichen Beweis ungefähr potenzielle Risiken nicht identifiziert," ,"aber verliert sich" es "in auf möglichen Ständen von potenzielle Risiken "annimmt Contaminanti der Hypothese und den Spekulationen auf und.

ABB Marine Solutions
Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail